Wirtschaft

Reisen Hamburg 2014 - per Luxusliner, Frachter oder Fähre über Weltmeere und Flüsse

03.01.2014

Hamburg Messe und Congress GmbH Hamburg: Am 6. November hat Hamburg den Rekord gebrochen. Von der Queen Mary 2 ist der 500 000ste Kreuzfahrtpassagier 2013 an Land gegangen. Für 2014 werden gar 600 000 Gäste bei 191 Schiffsanläufen erwartet. In Kiel sind bislang 124 Kreuzfahrtschiffe angemeldet. Immer mehr Urlauber zieht es aufs Wasser: Der Deutsche Reise-Verband meldet ein Plus von vier Prozent für 2013. Auch 2014 gehen weitere Neubauten auf Jungfernfahrt, etwa die Quantum of the Seas von Royal Caribbean, die derzeit in Papenburg gebaut wird. Über neue Schiffe, Routen und Kreuzfahrt-Highlights namhafter Cruising-Anbieter und Reedereien können sich Besucher der REISEN HAMBURG vom 5. bis 9. Februar 2014 informieren. Insgesamt präsentieren rund 800 Aussteller auf Norddeutschlands größter Messe für Urlaub, Caravaning, Outdoor und Rad auf dem Hamburger Messegelände die Highlights der kommenden Saison.

Neue Routen, Trend zu kleinen Schiffen
Im Herbst 2014 kreuzt zum Beispiel die MS Hamburg von Plantours erstmals auf den Großen Seen zwischen Kanada und den USA, stets begleitet vom goldroten Farbenrausch des Indian Summer. Weitere neue Ziele des 205-Kabinen-Schiffs sind Amazonas und Orinoco. „Der Trend geht zu kleinen Schiffen“, stellt Robert Liersch vom Kreuzfahrt-Spezialisten M’Ocean fest. Dazu gehören auch die MS Delphin von Passat Kreuzfahrten (470 Passagiere) oder MS Azores von Ambiente Kreuzfahrten (550 Passagiere). Diese wird im März erstmals zu Norwegens Polarlichtern aufbrechen und im Herbst neu die Olympiastadt Sotschi ansteuern. Die MS Delphin lädt zum Hamburger Hafengeburtstag am 9. Mai zur Party ein, zuvor ist sie in Südamerika und der Karibik, anschließend zwischen St. Petersburg und Italien unterwegs. Highlight des „Traumschiffs“, der MS Deutschland von Deilmann, ist das „Weiße Meer“. Im August kommt man dem arktischen Eis ganz nah, erstmals angelaufen werden dabei die russischen Häfen Archangelsk und Umba.

Oper, Fußball – und in 180 Tagen um die Welt
Die MS Deutschland wird auch wieder mehrere Themenkreuzfahrten anbieten. Schlagestar Vicky Leandros singt an Bord, Torwart-Legende Sepp Maier führt die Passagiere zu den großen Spielstätten Spaniens. Bei der ersten Opern-Kreuzfahrt im Juni 2015 stehen unter anderem Verdi und Wagner in den großen Opernhäusern von Riga, Tallinn und St. Petersburg auf dem Programm. Und kurz vor Weihnachten 2014 bricht die MS Deutschland zur 134-tägigen Weltreise auf. Die Törns rund um den Globus beginnen typischerweise um Weihnachten herum, weiß Kreuzfahrtexperte Liersch. Er bietet auf der Messe etwa die Costa Deliziosa an, die in 100 Tagen alle sieben Weltmeere durchkreuzt, oder die MS Albatros von Phoenix Reisen mit einer 128-Tage-Tour. Gar 180 Tage wird ab Ende 2014 die Insignia von Oceania Cruises unterwegs sein.

Über die Ozeane: Per Frachtschiff oder unter weißen Segeln
Etwas ganz Besonderes ist die Reise per Frachtschiff: Die Hamburg Süd Reiseagentur bietet seit kurzem Hamburg-Fernost auf der 396 Meter langen CMA CGM Marco Polo an, dem zweitgrößten Conatinerschiff der Welt. Einsteiger buchen vielleicht eher die neue 14-tägige Kurzreise über den Bottnischen Meerbusen nach Finnland. Besonders beliebt sind laut Sandra Santo, Frachtschiff-Expertin bei Hamburg Süd, die Atlantiküberquerung Hamburg-New York und der Panama-Kanal.
Beeindruckende Erlebnisse garantieren auch die majestätischen Großsegler, wie sie Star Clippers auf der Messe präsentiert. Das Flaggschiff des Ausstellers Tall Ship Company, die Dreimastbark Artemis, wird im Juli 2014 sogar am Tallship Race vom niederländischen Harlingen nach Frederikstad in Norwegen teilnehmen. Die eindrucksvolle Segelregatta ist für Passagiere buchbar.

Exotische Routen ins ewige Eis
Erstmals auf der Messe vertreten ist die Compagnie du Ponant. Deren exklusive Schiffe für maximal 264 Gäste sind auf exotischen Routen unterwegs, etwa durch die Nordwestpassage, im fernen Osten Russlands, in der Arktis und Antarktis. Auf Polarkreuzfahrten hat sich auch Aussteller Fietz spezialisiert. Sein kleinstes Expeditionsschiff, die MS Stockholm für nur zwölf Passagiere, fährt 2014 nach Spitzbergen, die MS Ocean Nova für 78 Passagiere in den Osten Grönlands.

Fährüberfahrt wird zur Kreuzfahrt
Zu echten Kreuzfahrten entwickeln sich auch immer mehr die Fährüberfahrten auf Nord- und Ostsee. Color Line, deren Color Magic und Color Fantasy jüngst sogar als „Konferenzschiffe“ zertifiziert worden sind, will die Gäste künftig gemeinsam mit dem Theater Kiel an Bord unterhalten. Besonders gefragt sind die Kurztrips in Norwegens grüne Hauptstadt Oslo. Von Kiel nach Göteborg bietet Stena Line 2014 wieder dreitägige Minitrips, bei denen auf dem Schiff übernachtet wird. Vom dänischen Hirtshals steuert Fjord Line Norwegen an. Neuer Zielhafen 2014 ist Langesund. Finnlines fährt direkt nach Helsinki und seit Oktober erstmals auf die Aland-Inseln.

Unterwegs auf dem Fluss
Auf den Flüssen Europas sind indes die 33 Schiffe von Nicko Tours zu Hause. Für 2014 hat der Spezialist eine interessante Kombination kreiert. Erstmals können Gäste ihre Dnjepr-Kreuzfahrt nach Kiew mit einem dreitägigen Aufenthalt in Istanbul kombinieren. Aufgestockt hat Nicko Tours vor allem Fahrten auf Rhone und Douro. Ab Lyon kommt mit der Bijou ein zweites Schiff zum Einsatz, auf dem Douro gibt es 19 zusätzliche Abfahrten. Neue Routen, etwa zur Tulpenblüte in den Niederlanden oder von Würzburg nach Trier, fahren die Britannia und die Heinrich Heine.

REISEN HAMBURG - Norddeutschlands größte Messe für Urlaub, Caravaning, Outdoor und Rad öffnet vom 5. bis 9. Februar 2014 auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress GmbH ihre Tore. Partnerland sind diesmal die Seychellen. (Pressemeldung vom 02.01.2014) 

Quelle: Hamburg Messe & Congress GmbH | Foto: Hamburg Messe, © Reisen Hamburg 2014
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market