Wirtschaft

Raytheon Anschütz eröffnet Service-Center in Panama

02.02.2015

Raytheon Anschütz GmbH Kiel | Panama City: Raytheon Anschütz, ein weltweit führender Hersteller von Integrierten Navigationssystemen aus Kiel, hat in Panama City eine neue Niederlassung gegründet. Raytheon Anschuetz Panama S. de R.L. ist eine gezielte Investition in das weltweite Service-Netzwerk und wird Kunden auf dem amerikanischen Kontinent einen unmittelbaren und technisch kompetenten Kundenservice bieten.

Raytheon Anschuetz Panama hat den Betrieb am 1. Februar 2015 aufgenommen. Das neue Unternehmen wird den Kundenservice für Produkte von Raytheon Anschütz und weitere angesehene Hersteller von Navigations- und Kommunikationssystemen in Panama, Zentralamerika und der Karibik koordinieren und ausführen. Darüber hinaus werden von Raytheon Anschuetz Panama ein großes Ersatzteillager verwaltet und Trainingskurse angeboten.

Raytheon Anschuetz Panama beschäftigt 20 Angestellte, zur Hälfte hochqualifizierte Service-Techniker, die eine jahrelange Erfahrung mit den Produkten nachweisen können. Die Nähe zum Panama-Kanal und zum internationalen Flughafen mit Direktverbindungen in alle Staaten Amerikas ermöglicht dabei kurze Reaktionszeiten, nicht nur für Wartungs- und Reparaturarbeiten in Panama als auch auf dem amerikanischen Kontinent.

Starthilfe hat die Übernahme der Aktivitäten von High Seas Support (HSS) Panama gegeben. Als Tochter von Raytheon Anschütz‘ langjähriger dänischen Vertretung Hans Buch und als langjährige Servicestelle war HSS seit 2000 aktiv in Panama und hat sich dort einen herausragenden Ruf im Kundenservice erarbeitet.

Wie HSS wird auch der Service von Raytheon Anschuetz Panama nicht auf eigene Produkte beschränkt sein, sondern auch zahlreiche Navigations- und Kommunikationssysteme von anderen bekannten Unternehmen abdecken.

Geschäftsführer von Raytheon Anschuetz Panama wird Kim Topp, der zuvor 15 Jahre lang Erfahrung als Geschäftsführer von HSS Panama gewonnen hat.

Jan Lütt, Direktor für den Geschäftsbereich Commercial Navigation bei Raytheon Anschütz sagt: „Ein weltweit zuverlässiger Kundenservice hat oberste Priorität für Reedereien und ist ein wichtiges Kriterium für den Erfolg am Markt. Wir haben in den letzten Jahren den Weg eingeschlagen, und Service-Dienstleistungen an strategisch wichtigen Orten unter dem Dach unseres Unternehmens zu vereinen. Mit der neuen Niederlassung in Panama gehen wir diesen Weg weiter – HSS Panama bringt die idealen Voraussetzungen mit. Wir danken unserem langjährigen Partner Hans Buch für die Unterstützung und freuen uns, die gute Zusammenarbeit in Dänemark fortzusetzen.“

Raytheon Anschütz eröffnet Service-Center in Panama

Neben dem Kundenservice nutzt Raytheon Anschuetz Panama die breite Produktpalette, um Kunden maßgeschneiderte Lösungen für Navigation oder Kommunikation im Neubau- und Retrofitgeschäft anzubieten.

Kontaktinformation: Raytheon Anschuetz Panama, S. de R.L.. - City of Knowledge, Clayton
Building 225, Panama City, Rep of Panama

Raytheon Anschütz GmbH ist ein Tochterunternehmen der Raytheon Company (USA). Das Unternehmen wurde 1905 als Anschütz & Co. gegründet nachdem Dr. Hermann Anschütz-Kaempfe den Kreiselkompass erfunden hat. Am Standort in Kiel entwickelt, produziert und testet Raytheon Anschütz heute Kreiselkompasse und Tochteranzeigen, Autopiloten und manuelle Rudersteuerungssysteme, Radargeräte und Elektronische Seekarten, sowie komplette Integrierte Brückensysteme. Raytheon Anschütz gehört damit weltweit zu einem der führenden Anbieter von Navigationssystemen für die kommerzielle Schifffahrt, die Marinen, Passagier- und Spezialschiffe sowie Megayachten. Mehr als 35.000 Schiffe sind weltweit mit Ausrüstung von Raytheon Anschütz unterwegs, betreut durch ein globales Netzwerk mit mehr als 200 Service Stationen sowie durch eigene Niederlassungen in Singapur, Panama, Shanghai / China, Rio de Janeiro / Brasilien, San Diego / USA, und Portsmouth / UK. (Pressemeldung vom 01.02.2015) 

Quelle: Raytheon Anschütz GmbH | Foto: Raytheon Anschütz
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market