Bildung

Quereinstieg ins Lehramt

19.07.2021

Fachhochschule des Mittelstands (FHM)Bielefeld: In Deutschland herrscht Lehrermangel – um den Bedarf an qualifizierten Fachkräften zu decken, ist die Öffnung des Berufes für neue Zielgruppen sinnvoll. Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) bietet Menschen, die in der Gesundheitsbranche, in einem Sozialberuf oder in einem ähnlichen Bereich arbeiten mit dem Masterstudiengang Berufspädagogik ein innovatives Qualifizierungskonzept als mögliche Seiteneinsteiger an. Das Programm läuft über zwei Jahre als Fernstudium an der FHM Online-University und kann so ideal mit dem Beruf vereinbart werden.

Das Online-Angebot startet im Oktober und qualifiziert berufsbegleitend unter bestimmten Voraussetzungen für einen Quereinstieg in Lehramtspositionen, etwa an berufsbildenden Schulen für Gesundheits- und Sozialberufe, an beruflichen Schulzentren und sonstigen Bildungseinrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens. Auch die Übernahme von Leitungspositionen in der beruflichen Bildung und -Weiterbildung sowie der allgemeinen Erwachsenenbildung ist möglich.

„Wir haben diesen Studiengang an der FHM Online-University extra für Menschen entwickelt, die sich im Bildungsbereich weiter professionalisieren wollen“, sagt Prof. Dr. Tim Brüggemann, Prorektor an der FHM und Professor für Berufs- und Weiterbildungsmanagement. „Studierende erlernen hier, wie sie Lehr-/Lernsituationen gestalten können und bekommen außerdem neben allgemeinem Wissen die Handlungskompetenz vermittelt, Bildungsarbeit mit Erwachsenen umzusetzen und sogar ganze Abteilungen oder Bildungseinrichtungen zu managen.“

Innerhalb des Studiengangs besteht die Möglichkeit, sich zu spezialisieren und entweder im Schwerpunkt Gesundheit und Pflege oder Sozialpädagogik die berufliche Handlungskompetenz zu schärfen sowie Fachwissenschaft und Fachdidaktik zu erlernen. Der Studiengang knüpft an die individuelle Berufserfahrung der Studierenden an und vertieft und erweitert die Kenntnisse um den berufspädagogischen Teil.

Mehr Informationen gibt es unter: www.fh-mittelstand.de/berufspaedagogik-fernstudium

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) ist eine staatlich anerkannte, private Fachhochschule mit aktuell 5.311 Studierenden, 250 Mitarbeitern, 95 Professoren und 400 Experten aus der Wirtschaft als Lehrbeauftragte an den Standorten Bielefeld, Bamberg, Berlin, Frechen, Hannover, Köln, Rostock und Schwerin. Das Angebot umfasst 49 Studiengänge in den drei Fachbereichen Wirtschaft, Medien sowie Personal, Gesundheit & Soziales. Studierende können in Vollzeit, Teilzeit, dual oder im Fernstudium den Bachelor oder Master absolvieren. Auch Promotionsprogramme in Kooperation mit britischen Universitäten gehören zum Angebot der Hochschule. Das Portfolio wird komplettiert durch ein breites Weiterbildungsprogramm. Die FHM wurde im Jahr 2000 vom Mittelstand für den Mittelstand in Bielefeld gegründet und hat sich seither durch anwendungsorientierte Forschung und Praxisprojekte als starker Partner für die Wirtschaft etabliert. Gesellschafter ist die Stiftung Bildung & Handwerk aus Paderborn.

(Pressemeldung vom 19.07.2021)
Quelle: Fachhochschule des Mittelstands (FHM | Foto: Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market