Wirtschaft

Premiere für Hansa Destinations – Neue Fährlinie zwischen Rostock und Nynäshamn

31.08.2021

Rostock PortRostock: Am 30. August startete Hansa Destinations zum ersten Mal von Nynäshamn, Schweden, nach Rostock, Deutschland. Die neue Route bietet Logistikunternehmen und anderen Kunden eine neue Transportalternative, die die Emissionen um mindestens 20 Prozent reduziert, indem sie eine Verlagerung von der Straße auf das Meer fördert.
 
Hansa Destinations ist die neue Ro/Pax-Fährlinie von Rederi AB Gotland, die sowohl Fracht als auch Passagiere zwischen Nynäshamn und Rostock transportieren wird. Mit dem neuen Service ermöglichen Rederi AB Gotland und Hansa Destinations die Verlagerung des Güterverkehrs von der Straße auf das Meer und bieten eine umweltfreundlichere Frachtalternative. Durch die Verlagerung des Lkw-Verkehrs auf den Seeweg zwischen Rostock und Nynäshamn werden die Emissionen um mindestens 20 Prozent reduziert.
 
„Wir freuen uns sehr über den Start von Hansa Destinations. Bei voller Auslastung wird der neue Service in der Lage sein, jährlich mehr als 75.000 Lkw den Umstieg von Land auf See anzubieten und so die Transport-emissionen zu reduzieren. Hansa Destinations ist einer von vielen Schritten, die wir unternehmen, um Emissionen zu reduzieren und gleichzeitig Logistikunternehmen und anderen Kunden eine zusätzliche Auswahl an Transport-möglichkeiten anzubieten“, sagt Håkan Johansson, CEO von Rederi AB Gotland.
 
Um den Start von Hansa Destinations zu feiern, fand am 31. August eine Einweihungsfeier an Bord der M/S Drotten im Rostocker Überseehafen statt. An dieser Feierstunde nahmen Claus Ruhe Madsen, Oberbürgermeister der Stadt Rostock, Per Thöresson, Botschafter in Deutschland, Christian Pegel, Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vonpommern und Dr. Gernot Tesch, ROSTOCK PORT-Geschäftsführer teil.
 
„Rostock ist ein etablierter Fähr- und RoRo--Hafen mit einem breiten Angebot nach Dänemark, Schweden und Finnland, das in dieser Kombination und Frequenz einmalig für einen deutschen Ostseehafen ist. Die neue Strecke nach Nynäshamn (und Visby) ergänzt das bestehende Streckennetz perfekt und bietet sowohl der Transportbranche als auch den Passagieren neue Möglichkeiten. Wir danken Rederi AB Gotland dafür, dass sie Rostock noch attraktiver gemacht haben“, sagt ROSTOCK PORT-Geschäftsführer Dr. Gernot Tesch.
 
Hansa Destinations erhielt in seiner Gründungsphase staatliche Fördermittel im Rahmen des schwedischen Öko-Bonus-Programms, um die Treibhausgasemissionen zu reduzieren. Auch Hansa Destinations, eine Schwestergesellschaft von Destination Gotland, bietet Passagieren, die zwischen Deutschland und Schweden reisen möchten, eine neue Alternative. Die Segelzeit beträgt 18 Stunden und die Abfahrten sind für den Abend geplant und die Ankunft am nächsten Tag. Ausgewählte Abfahrten werden auch Visby auf der Insel Gotland anlaufen.
 

Hansa Destinations ist Teil der Investitionen von Rederi AB Gotland in umweltfreundlichere Transportlösungen. Mit diesem neuen Service fördern Rederi AB Gotland und Hansa Destinations die Verkehrsverlagerung vom Land auf das Meer, die auch von der schwedischen Regierung unterstützt wird.

 

Hansa Destinations / Pressemitteilung

(Pressemeldung vom 31.08.2021)
Quelle: Rostock Port GmbH | Foto: Rostock Port GmbH
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market