Wirtschaft

Phoenix Contact: Leistungserfassung in der Windenergieanlage

04.10.2012

Phoenix Contact GmbH & Co. KG Blomberg: Die Automatisierungsklemme IB IL PM 3P/N/EF-PAC erweitert das Inline-System von Phoenix Contact um eine Leistungsmessklemme für den flexiblen Einsatz insbesondere in der Windenergie. Sie dient der Analyse von Wechselstromnetzen und wird zum Beispiel in Verteilungsanlagen zur Messung von Strom, Spannung und Leistung sowie zur Ermittlung von Verzerrungen und Oberschwingungen eingesetzt. Hersteller von Windenergieanlagen verwenden diese Messklemme bereits für verschiedene Einsatzzwecke.
 
In der Betriebsart „Basis-Messwerte“ werden die Netzgrößen von Drehstromnetzen erfasst. Netzgrößen sind Ströme und Leistungen sowie Leistungsfaktoren der Phasen, die Energieflussrichtungen und die Frequenz. Die Geschwindigkeit für die Erfassung der Messwerte richtet sich nach der jeweiligen Netzfrequenz. Die Berechnungen der Mess- und Rechengrößen werden nach DIN 40110 Teil 1,2 4.96 (nichtsinusförmige Größen) durchgeführt. Diese Betriebsart eignet sich insbesondere zur Netzmessung im Rahmen des SDL (SystemDienstLeister) Bonus.
 
In der Betriebsart „Abtast-Messwerte“ werden die Momentanwerte eines Messignals erfasst. Anwender können wählen, welches Signal erfasst werden soll: der Strom oder die Spannung einer Phase, der Neutralleiterstrom oder die Augenblickswirkleistung einer Phase. Dieser Messmodus dient zur Analyse der Kurvenform des Messsignals. Hiermit kann unter anderem ein Soll/Ist Wertvergleich des Generators erfolgen.
 
Die Modular-Leistungsmessklemme von Phoenix Contact zeichnet sich aus durch vier Eingänge 5 A AC für Phasenströme und Neutralleiterstrom sowie drei Eingänge für Außenleiterspannungen bis 690V AC. Die umfangreichen Konfigurations- und Messmöglichkeiten werden durch eine Diagnose- und Statusanzeige ergänzt. Der Anwender erhält dadurch schnell einen Überblick über den aktuellen Status. (Pressemeldung vom 28.09.2012)
Quelle: Phoenix Contact Deutschland GmbH | Foto: Phoenix Contact
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market