Wirtschaft

PflegeMesse 2022 in Rostock.

08.09.2022

inRostock GmbHRostock: Drei Tage hat sich die Pflegebranche im Landesmessezentrum Mecklenburg-Vorpommern getroffen. Nach der pandemiebedingten Absage im Jahr 2020 konnte die Fach- und Kongressmesse endlich wieder stattfinden. Rund 2.100 Fachkräfte nutzten die Gelegenheit, sich bei den über 60 Aussteller aus ganz Deutschland über Innovationen und Trends der Branche zu informieren.

PflegeMesse 2022 in Rostock.

Foto: Projektleiterin Y. Spörcke probiert den Demenz-Parcours aus  Foto: inRostock GmbH

Begleitet wurde die Fachmesse für Reha, Therapie und Pflege Mecklenburg-Vorpommern von einem umfangreichen Seminarprogramm. Knapp 350 Seminarteilnehmer haben an den 15 Fachvorträgen teilgenommen und nutzten die Gelegenheit zur Weiterbildung. Dabei standen unter anderem aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Schmerz, Diabetes und Wundmanagement im Mittelpunkt. Besonders beliebt war das Fachseminar „Praxisanleitung – neue Wege in der Pflegeausbildung“. Der persönliche Kontakt zwischen Teilnehmern, Referenten, Besuchern und Ausstellern war das ganz Besondere an der diesjährigen Veranstaltung. Nachdem explizit die Pflegebranche in den vergangenen zweieinhalb Jahren unter einer enormen Anstrengung gelitten hat und noch immer leidet, zauberten die in diesen Tagen geführten Gespräche bei nicht wenigen Gästen ein Lächeln ins Gesicht.

Die generelle Anspannung, aber vor allem den Fachpersonalmangel hat auch die Messe gespürt, denn im Vergleich zur letzten Veranstaltung 2018 verzeichnete die PflegeMesse dieses Jahr einen 30%igen Besucherrückgang. „Die Corona-Pandemie hat die schon bestehende Personalnot verschärft. Trotz sehr guter Buchungen für die Weiterbildungen haben wir besonders bei den Messebesuchern einen Rückgang verzeichnen müssen“, erklärte Projektleiterin Yvonne Spörcke. „Dennoch sind wir froh, den Branchentreff durchgeführt und damit wenigstens für einen kurzen Zeitraum die Pflegekräfte in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gerückt zu haben“, so Yvonne Spörcke weiter.


Die positiven Reaktionen der Fachkräfte sind für die inRostock GmbH Messen, Kongresse & Events als Veranstalterin Grund genug mit den Vorbereitungen für die nächste PflegeMesse im Jahr 2024 zu beginnen.

(Pressemeldung vom 08.09.2022)
Quelle: inRostock GmbH | Foto: inRostock GmbH
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market