Wirtschaft

Panasonic: Technics stellt neuen DJ-Plattenspieler SL-1200MK7 und SL-100C - Plattenspieler für den HiFi-Markt - vor

22.04.2021

Panasonic Deutschland - Panasonic Marketing Europe GmbHHamburg:  Mit dem SL-1200MK7 erweitert Technics sein erfolgreiches Sortiment an DJ-Plattenspielern nun um ein Modell in Silber. Der neue SL-1200MK7 verfügt über die gleichen technischen Merkmale und den gleichen Bedienkomfort wie der SL-1210MK7, der sich seit Verkaufsstart im Januar 2019 zum Liebling der Vinyl-DJ-Community weltweit entwickelt hat. „In den letzten Jahren wurde von DJs, internationalen Musikveranstaltern und unseren Vertriebspartnern vermehrt der Wunsch an uns herangetragen, das Technics Plattenspieler-Line-up zu erweitern und weiterzuentwickeln. Auch eine Silberversion des DJ-Plattenspielers, der für so viele Anwender auf der ganzen Welt die erste Wahl ist, stand auf der Wunschliste ganz oben“, sagt Frank Balzuweit, Produkt-Manager von Technics Europa. „Diesem Wunsch sind wir gerne nachgekommen und bieten mit dem SL-1200MK7 jetzt allen Interessenten ihr geliebtes Arbeitsgerät in der Optik ihrer Wahl an“, so Balzuweit.

Technics erweitert mit dem SL-1200MK7 sein erfolgreiches Sortiment an DJ-Plattenspielern um ein Modell in Silber

Foto: Technics erweitert mit dem SL-1200MK7 sein erfolgreiches Sortiment an DJ-Plattenspielern um ein Modell in Silber. Foto: Technics, Panasonic Deutschland

Der SL-1200MK7 in Silber verfügt über dieselben technologischen und funktionalen Merkmale wie der SL-1210MK7 in Schwarz

  • Eisenkernloser Direktantriebsmotor mit leistungsstarkem Drehmoment und einer stabilen Rotation
  • Präziser und robuster Tonarm, der die Musikinformationen der Schallplatte präzise wiedergibt
  • Zweilagiges Chassis mit verbesserter Schwingungsdämpfung
  • Stabiles Gehäuse und schalldämpfende Isolationsfüße zur Eliminierung von Vibrationen, auch unter erschwerten Bedingungen
  • Anlaufdrehmoment / Bremsgeschwindigkeit-Einstellfunktion
  • Pitch-Regler-Funktion für genaue und stabile Pitch-Anpassung
  • Reverse-Play-Funktion erweitert die Flexibilität von DJ-Stilen
  • Stylus Illuminator mit hoher Helligkeit und langlebigen LED-Leuchten

Der SL-1200MK7 ist ab Mai 2021 im Handel erhältlich.

Die Technics 1200 Serie Der SL-1200 Plattenspieler wurde erstmals im Jahr 1972 im Markt eingeführt. Seitdem hat er sich mit 3,5 Millionen Exemplaren als meistverkauftes Modell etabliert. Erfolgstreiber waren vor allem das starke Drehmoment, die einfache Bedienung und die Langlebigkeit des Produkts. Der Plattenspieler ist besonders bei Audio-Enthusiasten und DJs beliebt, die dazu beitrugen, dass die DJ-Kultur eine Begeisterung für elektronische Tanzmusik entwickelte. Dieses Modell wird auch heute noch von DJs auf der ganzen Welt gelobt.

Technics kündigt die Veröffentlichung des neuen SL-100C Plattenspielers mit Direktantrieb an. Dieses Modell vereint die klassischen Merkmale eines Plattenspielers aus dem Hause Technics, wie etwa den eisenkernlosen Direktantriebsmotor und den hoch präzisen Sförmigen Aluminium-Tonarm, und rundet das Sortiment nach unten ab.

Mit dem SL-100C präsentiert Technics einen neuen Plattenspieler mit Direktantrieb.

Foto: Mit dem SL-100C präsentiert Technics einen neuen Plattenspieler mit Direktantrieb. Dieses Modell vereint die klassischen Merkmale eines Plattenspielers aus dem Hause Technics, wie etwa den eisenkernlosen Direktantriebsmotor und den hoch präzisen S-förmigen Aluminium-Tonarm.  Foto: Technics, Panasonic Deutschland 

„Der große Erfolg des SL-1500C, der jedem HiFi-Enthusiasten ein breites Spektrum an klassischen Eigenschaften bietet, hat gezeigt, dass wir mitten ins Schwarze getroffen haben“, sagt Frank Balzuweit, Produkt-Manager von Technics Europa. „Die Nachfrage nach dem qualitativ hochwertigen „plug‘n‘play“-Plattenspieler ist bis heute hoch und hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen. Jedoch vernehmen wir weiterhin eine Nachfrage vom Markt, ein weiteres Angebot zu einem noch attraktiveren Preis zu gestalten“, fügt Balzuweit hinzu.

Technics prüfte daher stets, wie die Gesamtqualitäten der SL-1500C-Serie angepasst werden können, ohne signifikante Einschränkungen vorzunehmen.

Daher kommt der neue SL-100C mit einem integrierten Tonabnehmersystem, dem Audio Technica VM95C. Dieses Tonabnehmersystem besticht durch seine klangliche Finesse und wird somit auch den hohen Ansprüchen echter Musikliebhaber gerecht. Die konische Abtastnadel des VM95C sorgt für eine sehr präzise Abtastung und einen authentischen Detailabruf der auf der Schallplatte befindlichen Informationen. Die technische Auslegung des Audio Technica VM95C gewährleistet eine weitgehende Kompatibilität mit typischen Phono MM-Eingängen von HiFi-Verstärkern.

Als ein „echter“ Technics-Plattenspieler überzeugt der SL-100C mit seinem eisenkernlosen Direktantriebsmotor, mit seiner präzisen Motorsteuerung, einem soliden zweilagigen Chassis für ein sehr genaues, vibrationsfreies Abtasten und dem hochpräzisen S-förmigen Aluminium-Tonarm, der aus jeder Schallplatte jedes Detail der Musik herausarbeiten kann.

Zusätzlich verfügt der SL-100C über einen automatischen Tonarmlift, der den Tonarm am Ende einer Schallplatte anhebt. Diese Funktion kann auf Wunsch auch deaktiviert werden. Der neue Technics SL-100C mit Direktantrieb ist eine attraktive Lösung für alle HiFiorientierten Vinyl-Liebhaber, die einen typischen Technics-Plattenspieler zu einem erschwinglichen Preis suchen.

Haupteigenschaften des SL-100C:

  • Eisenkernloser Direktantriebsmotor mit leistungsstarkem Drehmoment und einer stabilen Rotation
  • Präziser und robuster S-förmiger Aluminium-Tonarm
  • Zweilagiges Chassis mit verbesserter Schwingungsdämpfung
  • Stabiles Gehäuse und schalldämpfende Isolationsfüße zu Eliminierung von Vibrationen.
  • Audio Technica AT-VM95C Tonabnehmersystem für einfaches Setup und sofortige Bereitschaft zur Vinyl-Wiedergabe
  • Automatische Tonarmhebung nach Ende der Musikwiedergabe (deaktivierbar)

Der SL-100C wird ab Juni 2021 im Handel erhältlich sein. Die Technics 1200 Serie und SL-1500C Der SL-1200 Plattenspieler wurde erstmals im Jahr 1972 veröffentlicht. Seitdem hat er sich mit 3,5 Millionen Exemplaren als meistverkauftes Modell etabliert. Erfolgstreiber waren vor allem das starke Drehmoment, die einfache Bedienung und die Langlebigkeit des Produkts. Der Plattenspieler ist besonders bei Audio- Enthusiasten und DJs beliebt, die dazu beitrugen, dass die DJ-Kultur eine Begeisterung für elektronische Tanzmusik entwickelte. Die Modell-Serie wird auch heute noch von DJs auf der ganzen Welt gelobt. Der SL-1500C wurde 2019 als Modell eingeführt, das auf den allgemeinen Eigenschaften der berühmten 1200er-Serie basiert, aber als rein HiFi-orientierte Plattenspieler ohne Merkmale wie Stroboskoppunkte auf dem Plattenteller, Nadelbeleuchtung und den markentypischen Pitch-Regler konzipiert wurde. Stattdessen bietet er einen hochwertigen Tonabnehmer, eine integrierte Phono- Entzerrung auf audiophilem Niveau und eine Auto-Lift-Funktion für den Tonarm.

Damit ist dieser Plattenspieler ein einfach einzurichtendes, voll ausgestattetes Plattenspieler-Paket für den ultimativen Genuss der Vinyl-Wiedergabe.

Technics ist der Markenname für High-End Audioprodukte der Panasonic Corporation. 
Technics ist ein eingetragenes Warenzeichen der Panasonic Corporation.
 
Die Panasonic Corporation gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung von innovativen Technologien und Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Housing, Automotive und B2B Business. Im Jahr 2018 feierte der Konzern sein hundertjähriges Bestehen. Weltweit expandierend unterhält Panasonic 528 Tochtergesellschaften und 72 Beteiligungs­unternehmen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2020) erzielte das Unternehmen einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,9 Milliarden EUR. Panasonic hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg, Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen.

(Pressemeldung vom 21.04.2021)
Quelle: Panasonic Deutschland, Technics | Foto: Panasonic Deutschland
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
TiHO | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market