Gesellschaft

Ostseekrimi: Rätselhafte Verbrechen in Rostocks Hightech‐Zoo

15.09.2012

Rostock: Am 29. September um 20 Uhr geht im Rostocker Zoo ein Mörder um: die Buchhandlung Thalia, der Zoo Rostock und der Hinstorff Verlag präsentieren Band 5 der erfolgreichen Reihe Ostseekrimi: Herrentier, den ersten Fall des Autorenduos Michael Joseph und Matthias Schümann.

Ein brutaler Mord im neuen DARWINEUM des Rostocker Zoos erschüttert die Gemüter der Hansestadt – und das Leben von Gregor Simon. Der kämpft als Video‐ und Zeitungsjournalist jeden Tag ums Überleben, hetzt von Termin zu Termin, kommt abends mit schlechtem Gewissen nach Hause zur schlafenden Familie und hat die Hoffnung auf ein anderes Dasein längst aufgegeben.

Bis er nun im Auftrag seiner Zeitung in den Strudel einer Geschichte gerät, die immer größer wird und ihn und schließlich sogar sein Privatleben zu überrollen droht. Gehen die Gegner der umstrittenen Zooerweiterung wirklich über Affen‐ und Menschenleichen, oder stecken andere Interessen hinter den rätselhaften Verbrechen? Weitere Informationen und Schauplätze des Krimis gibt es auf www.herrentier.de und www.facebook.com/herrentier.

Buchpremiere: 29.9.2012 um 20 Uhr im DARWINEUM des Rostocker Zoos, Eintritt: 7,50 EUR, erm. 6,‐ EUR (Schüler, Studenten, Erwerbslose), Karten erhältlich bei Thalia in der Breiten Straße. (Pressemeldung vom 12.09.2012)

Quelle: Hinstorff Verlag | Foto: Hinstorff Verlag
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market