Wirtschaft

ORTEC GmbH auf der transport logistic 2015

29.04.2015

Bremen | Mönchengladbach: Wechselhafte Märkte und rasante Entwicklungen fordern von Unternehmen aller Branchen effiziente logistische Prozesse. Auf der transport logistic vom 5. bis 8. Mai in München stellt die ORTEC GmbH aktuelle Software-Lösungen vor, die diese Prozesse optimieren sollen.
Die ORTEC GmbH lädt auf Ihren Messestand 407/508 in Halle B2 ein. Der Geschäftsführer, Produktmanager und SAP-Experten stehen den Besuchern für persönliche Gespräche und Interviews zur Verfügung. Vor Ort sind Mitarbeiter der deutschen Niederlassung in Bremen, der niederländischen Zentrale in Zoetermeer und unserer Standorte in Zentralosteuropa.

ORTEC Neuheiten im Überblick:

  • ORTEC Cloud Services – webbasierte Unterstützung für die Tourenplanung
  • Kosten senken mit der Laderaumoptimierung ORTEC Load Building
  • IT-Entwicklungen für die strategische, taktische und operative Tourenplanung
  • Automatisierung: Patentierte Shuttle-Technologie für die Intralogistik

ORTEC GmbH: Kluge Lösungen für die Logistik
Der Bremer Software-Hersteller entwickelt spezielle IT-Anwendungen mit dem Ziel, logistische Prozesse effizienter zu gestalten.
„Wir realisieren intelligente Software, die es mit der temporeichen Logistikbranche aufnehmen kann”, sagt Olaf Bacher, der bei der ORTEC GmbH gemeinsam mit Stefan Huntemann und Paul Perdon Geschäftsführer für die Region Deutschland, Österreich und die Schweiz ist. „Unsere Technologien unterstützen Unternehmen bei der Entscheidungsfindung.” Denn Entscheidungen sind ständig zu fällen: Von der Auswahl des kostengünstigsten Transportmittels über die effizienteste Verladung bis hin zur schnellsten Route. Kernkompetenz des Anbieters für intelligente Planungs-und Optimierungssoftware ist es, IT-Lösungen zu entwickeln, welche die logistischen Prozesse einfacher und effizienter machen sollen. Langfristig senken sie auch die Kosten. Obwohl sich Unternehmen bereits vieler moderner Hilfsmittel bedienten, sei es stets notwendig, nachzubessern. „Es gibt zahlreiche Optionen, die Effizienz zu steigern“, erklärt Bacher. Mit ORTEC-Produkten könne man sich gegenüber dem Wettbewerb relevante Vorsprünge erarbeiten. „Unsere Software erleichtert die Arbeit, indem sie komplizierte Berechnungen für den Anwender einfach darstellt oder abstrakte Prozesse veranschaulicht.“ ORTEC optimiert die Logistik – strategisch, taktisch und operativ bis hin zur Echtzeitplanung. Besonderer Fokus liegt auf SAP. Die Firma ist seit 1999 SAP-Software und -Service Partner und bietet auch SAP-Beratung.

Individuelle Leistungen
ORTEC entwickelt Software für die Tourenplanung, die Paletten-und Laderaumoptimierung, die Standortplanung sowie darauf abgestimmte Lagersteuerungs-und Kommissionierungslösungen. Dabei spielt Beratung eine wichtige Rolle. „Wir analysieren zunächst die Situation und spezifizieren dann passende Lösungen”, erklärt Bacher. „Auch danach bleiben wir zentraler Ansprechpartner für unsere Kunden.” Diese stammen aus verschiedenen Bereichen wie Industrie und Handel, Automotive, der Dienstleistungsbranche und Konsumgüterindustrie, dem Gesundheitswesen sowie der Fertigungs-und Baustoffindustrie. Auch prominente Unternehmen gehören dazu, so etwa Coca-Cola oder die Hermes Logistik Gruppe.

Niederländische Wurzeln
Die ORTEC GmbH hat 1994 als Softwareunternehmen mit Fokus auf Laderaumoptimierungslösungen begonnen und schloss sich später mit der niederländischen ORTEC-Gruppe zusammen. Der deutsche Firmensitz ist in Bremen. Hier sind Geschäftsführung, Vertrieb und Marketing, Buchhaltung, Human Resources und Consulting untergebracht. Die Entwicklungsabteilung befindet sich in Heidelberg. Bun•desweit beschäftigt ORTEC 100 Mitarbeiter, weltweit sind es 750. Die ORTEC-Gruppe ist mit 15 Niederlassungen international präsent: in Europa, Nord-und Südamerika sowie im Raum Asien-Pazifik. Ihre Entwicklungen unterstützen mehr als 1 800 Kunden weltweit.

Den Markt im Blick
ORTEC-Produkte reagieren stets auf die spezifischen Anforderungen des Marktes. „Auf Messen, bei Kunden-Events und gemeinsamen Projekten mit unseren Kunden sammeln wir oft wichtige Hinweise für künftige Entwicklungen”, erklärt Bacher. Aktuell seien die Branchen Automotive und Kontraktlogistik besonders wichtig. Für diese, aber auch andere Branchen, habe ORTEC in Zukunft noch vieles geplant. (Pressemeldung vom 29.04.2015)

Quelle: ORTEC Logiplan GmbH | Foto: ORTEC Logiplan GmbH
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
TiHO | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market