Wirtschaft

Nov 2011: Summa cum laude für das Haspa Private Banking

05.01.2012

HASPA | Hamburger Sparkasse Hamburg: Der Elite-Report in München und das Handelsblatt bewerteten rund 350 Finanzdienstleister im gesamten deutschsprachigen Raum. Mit 500 Punkten belegt das Private Banking der Hamburger Sparkasse auch in diesem Jahr wieder den Spitzenplatz mit der höchsten erzielten Punktzahl bei der Auszeichnung „Bester Vermögensverwalter“. Bereits seit neun Jahren in Folge behauptet das Haspa Private Banking kontinuierlich diese Spitzenposition.
 
Die Vermögensverwaltung der Hamburger Sparkasse hat mit diesem Ergebnis unter Beweis gestellt, dass sie das hohe Niveau ihrer Beratungsleistung über Jahre zu halten vermag. Keinem anderen Institut ist es gelungen, mit dieser Kontinuität auf Spitzenplätzen zu landen. Das zeigen die Testergebnisse des Elite-Reports, die heute in München bekannt gegeben wurden. 
 
Untersucht wurden rund 350 Banken und spezialisierte Berater in Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und der Schweiz. Dabei kamen über 150 der geprüften Institutionen in die engere Wahl und ca. 50 Institute wurden vom Elite-Report  als empfehlenswert bezeichnet. Noch kleiner ist der Kreis derer, denen besondere Qualitäten als Vermögensverwalter attestiert werden. Ganz vorn in dieser Liga rangiert dass Private Banking der Hamburger Sparkasse. 
 
Das, was die Tester als besonders positiv herausstellen, ist die Kombination aus Professionalität und Kundenorientierung. In dem Elite Report heißt es: „Die Haspa verteidigt ihre Spitzenstellung, weil sie nicht nur auf den Kunden eingeht, sondern weil sie auf ihre menschlich einfühlsamen Berater baut. Die Beratungstiefe trägt wesentlich dazu bei, dass die vereinbarte Vermögensverwaltung den gewünschten Vermögenserhalt als oberstes Ziel des Kunden berücksichtigt. Die damit verbundene Risikobefreiung ist ein wesentliches Qualitätsmerkmal. Alle Testergebnisse belegen, dass man bei der Haspa nichts verkompliziert, sondern Transparenz und Ehrlichkeit pflegt.“   
 
Jörg Ludewig, Generalbevollmächtigter der Hamburger Sparkasse: “Wir haben unseren qualitativen Spitzenplatz auch in diesem Jahr verteidigt. Unsere intensive Kundenbetreuung und die Qualität und Systematik unserer Beratungsleistung zahlt sich erneut aus. Unsere Position als kompetenter und geschätzter Finanzpartner in Norddeutschland konnten wir auch in schwierigen Zeiten weiter ausbauen.“ (Pressemeldung vom 23.11.2011)
Quelle: Hamburger Sparkasse AG | Foto: HASPA
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market