Wirtschaft

Nordex: weiterer N100/2500-Auftrag aus der Türkei

30.08.2011

Nordex SE Hamburg: Nordex hat den nächsten Auftrag des Konzerns Eksim Yatirim erhalten. Die Eksim-Gruppe investiert über ihre Tochtergesellschaft Iltek Iletisim in Wind- und Wasserkraft-Projekte in der Türkei und plant nun den dritten Windpark mit Nordex-Anlagen des Typs N100/2500. Für das Projekt „Amasya“ sind insgesamt 16 Turbinen vorgesehen, die der Windenergieanlagenhersteller ab Oktober 2011 liefern wird. Eksim hat zudem einen Premium-Servicevertrag über neun Jahre unterzeichnet.
 
Der 40-Megawatt-Windpark „Amasya“ entsteht im Norden der Türkei, in der Nähe der gleichnamigen Stadt. Nach der Fertigstellung im Frühsommer 2012 soll er einen Jahresertrag von rund 120 Gigawattstunden liefern.
 
Das erste Projekt, das Nordex für Eksim ans Netz brachte, war „Susurluk“ mit 18 Anlagen. Eksim verfügt über mehrere Lizenzen für Windprojekte. „Susurluk“ war der erste Park aus diesem Portfolio, der gebaut wurde. Errichtungsbeginn war im Dezember 2010, und schon im Februar 2011, also nach kürzester Zeit, gingen die Turbinen ans Netz. Das zweite Projekt, bei dem Eksim und Nordex zusammenarbeiten, heißt „Tokat“. Die 16 Anlagen sind derzeit in der Errichtung. Ende des Jahres sollen die Arbeiten komplett abgeschlossen sein. (Pressemeldung vom 29.08.2011)
Quelle: Nordex | Foto: Nordex | nordicmarket
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market