Wirtschaft

Nord Stream AG befüllt Pipeline

07.09.2011

Zug: Ab dem 6. September beginnt die Nord Stream AG damit, den ersten Leitungsstrang der Erdgasleitung durch die Ostsee mit so genanntem technischem Gas zu befüllen. Nach der planmäßigen Verlegung und dem erfolgreichen Drucktest des ersten Strangs der Nord Stream-Pipeline ist damit ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Aufnahme des Gastransports erreicht. Die Befüllung mit technischem Gas wird etwa vier Wochen dauern. Sie ist notwendig, um im Vorfeld der Inbetriebnahme ein bestimmtes Druckniveau in der Leitung zu erreichen.
 
In den vergangenen Wochen wurde der erste Leitungsstrang druckgeprüft, entwässert und getrocknet sowie anschließend mit Stickstoff gefüllt, um den Sauerstoff aus der Pipeline zu entfernen. Die Befüllung mit technischem Gas ist der letzte Schritt vor der Inbetriebnahme. Sobald alle vorbereitenden Arbeiten an den Anlandungsbereichen in Europa und Russland abgeschlossen sind, kann im Oktober 2011 das erste Erdgas durch die Nord Stream-Pipeline fließen. (Pressemeldung vom 01.08.2011)
Quelle: Nord Stream AG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market