Wirtschaft

nkt cables: Halbjahresbericht 2011

14.09.2011

nkt cables: NKT Holding hat die EBITDA-Erwartungen für das Jahr 2011 von ca. 1,2 Mrd. DKK auf ca. 1,0-1,1 Mrd. DKK herabgestuft aufgrund der Tatsache, dass im 2. Quartal das Ergebnis von nkt cables nicht zufriedenstellend war. Diese Anpassung betrifft vor allem die neu erbaute Seekabel- und Hochspannungskabel-Fabrik in Köln, da die Inbetriebnahme sich komplizierter erwies als zunächst erwartet. Die restlichen Geschäftsfelder der nkt cablesGruppe sowie die Unternehmen Nilfisk-Advance, NKT Flexibles und die Photonics Gruppe, sind wie erwartet mit der Entwicklung zufrieden.

Mit einem Umsatz von 4.016 Mrd. DKK für das 2. Quartal (1. Halbjahr 2011: 7.790 Mrd. DKK) bleiben die Erwartungen für das Wachstum bei rund 5 % für 2011 unverändert. Der Auftragsbestand entwickelt sich weiter positiv. NKT Flexibles erhielt den größten Auftrag in Höhe von 9,7 Mrd. DKK im Mai 2011. (Pressemeldung vom 28.08.2011)

Quelle: nkt cables | Foto: nkt cables
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market