Gesellschaft

Niedersachsen: Scharhörn darf nicht zur Schlickgrube für den Hamburger Hafen werden

08.10.2022

Niedersachsen Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und KlimaschutzHannover: Laut Medienberichten kommen die Baggerschiffe, die derzeit eingesetzt werden, um die Elbfahrrinne tief genug zu halten und eine Durchfahrttiefe für Schiffe mit einem Tiefgang von mindestens 13,50 m zu gewährleisten, mit ihren Arbeiten kaum noch hinterher. In Folge der letzten Elbvertiefung fallen größere Mengen Schlick an als ursprünglich erwartet. 
„Unsere Bedenken und Sorgen, die wir bei der Elbvertiefung immer hatten, bestätigen sich jetzt", so der Niedersächsische Umweltminister Olaf Lies angesichts der Mengen an zu verbringendem Schlick. „Fest steht, dass das Hamburger Schlickproblem nicht zu Lasten von Umwelt und Natur in Niedersachsen gelöst werden darf. Scharhörn darf nicht zur Schlickgrube für den Hamburger Hafen werden. Eine Verklappung dort werden wir mit allen Mitteln verhindern."
 
Niedersächsische Umweltminister Olaf Lies verwies in diesem Zusammenhang noch einmal auf die Notwendigkeit einer nationalen Hafenkooperation: „Die Lösung des Schlickproblems muss gemeinsam zwischen den Ländern Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen gefunden werden. Ein wichtiger Baustein ist da eine nationale Hafenkooperation, wie sie von uns lange gefordert und mittlerweile auch von Hamburger Seite befürwortet wird. In einer solchen strategischen Zusammenarbeit der einzelnen Hafenstandorte liegt ein großer Teil der Lösung. Denn die Antwort auch an der Elbe liegt nicht im 'immer breiter, immer tiefer'. Wir müssen uns stattdessen gemeinsam Gedanken machen, welche Schiffsgrößen wie und an welchen Standorten sinnvoll umgeschlagen werden."
 
Niedersächsisches Ministerium für für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz
(Pressemeldung vom 07.10.2022)
Quelle: Niedersächsisches Ministerium für für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz | Foto: Niedersachsen
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
TiHO | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market