Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wissenschaft
Klinikum Karlsburg: Herzspezialisten - Bluthochdruck nicht unterschätzen! Informationsveranstaltung
Dienstag, der 14.Mai 2013
Klinikum Karlsburg:  Herzspezialisten - Bluthochdruck  nicht unterschätzen! Informationsveranstaltung

Karlsburg: Das Klinikum Karlsburg beteiligt sich an den Aktionen zum Welthypertonietag 2013 und lädt Gäste und Patienten am 16. Mai von 14 bis 17 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in das Mensa-Gebäude ein. Der Tag steht unter dem Motto "Gesunder Blutdruck - Gesunder Herzschlag". "Es geht an diesem Tag um die Aufklärung über Bluthochdruck, der häufig unterschätzt wird", sagt der Ärztliche Direktor des Herz- und Diabeteszentrums Prof. Dr. Wolfgang Motz. Unter einem hohen Blutdruck leiden in Deutschland etwa 35 Millionen Bundesbürger, nur jeder zweite weiß davon und wieder nur die Hälfte lässt sich behandeln. Dabei stellt Bluthochdruck den Risikofaktor Nummer 1 für Herz-Kreislauf-Erkrankungen dar.

Oberärztin Dr. Claudia Bischoff wird über die Behandlung von Bluthochdruck sprechen und auch auf die Problematik eingehen, dass trotz moderner Medikamente der Blutdruck nicht immer Normwerte erreicht. Oberarzt Dr. Peter Szigat erklärt die Zusammenhänge von hohem Blutdruck und der Herzkrankheit "Vorhofflimmern". Diese Kombination ist besonders gefährlich und die Ursache von Schlaganfällen.
Für Gäste der Veranstaltung wird es die Gelegenheit geben, Blutdruck und Blutzucker durch Mitarbeiter des Klinikums messen zu lassen. Wer Interesse hat, kann Kontakt mit den Mitgliedern der Selbsthilfegruppe "Bluthochdruck" aufnehmen, die gern weitere Mitstreiter aus der Region gewinnen würden. Außerdem informiert das Leibnizinstitut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP Greifswald) an einem Stand über neue Fortschritte in der Medizinforschung, die in naher Zukunft auch Herz- und Diabeteskranken zugute kommen werden. (Pressemeldung vom 05.05.2013) 

Quelle: Klinikum Karlsburg | Foto: Klinikum Karlsburg
Lesezeichen - weitere Meldungen


30.09.2019
  • Mo
    • Montag, der 30.09.2019
  • Di
    • Dienstag, der 01.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 02.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 03.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 04.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 05.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 06.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 07.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 08.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 09.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 10.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 11.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 12.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 13.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 14.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 15.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 17.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 18.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 19.10.2019
19.10.2019