Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Fjord Line: Neue Kreuzfahrt-Fährschiffe voll auf Kurs
Samstag, der 30.März 2013
Fjord Line: Neue Kreuzfahrt-Fährschiffe voll auf Kurs
Ribnitz-Damgarten (FL): Volle Fahrt voraus für Fjord Line in das aufregendste Jahr seiner zwanzigjährigen Firmengeschichte: 2013 wird die norwegische Reederei als erste Fährgesellschaft der Welt auf ihren Linien zwischen Dänemark und Norwegen zwei neue Kreuzfahrt-Fährschiffe in Dienst stellen, die ausschließlich mit Flüssiggas angetrieben werden. Die neue MS Stavangerfjord, die derzeit auf der Werft Bergen Group Fosen in Fjord Norwegen ihr „Finish“ erhält, wird am 29. Mai 2013 zur Jungfernfahrt auf den Linien Hirtshals (DK) – Stavanger/Bergen in Fjordnorwegen und Hirtshals - Langesund (Telemark) aufbrechen. Das Schwesterschiff MS Bergensfjord, das am 2. März im polnischen Gdansk zu Wasser gelassen wurde, wird im Spätherbst 2013 die Flotte vervollständigen.
Die neuen Fährschiffe, an denen mit Hochdruck gearbeitet wird, bieten mit einer Länge von 170 Metern Platz für 306 Kabinen bzw. 1.500 Passagiere und bis zu 600 Pkw. An Bord erwartet Passagiere eine nordisch entspannte Atmosphäre mit verschiedenen Restaurants, Bars, Shops und anderen Annehmlichkeiten. Auf ihrer Reise von Norddänemark an die norwegische Westküste passieren die Schiffe eine maritime Wunderwelt: Tausende Schären, Buchten und Fjorde machen die Überfahrt zu einem ebenso spektakulären wie komfortablen Auftakt oder Finale einer Norwegenreise. Der Routenverlauf zwischen Stavanger und Bergen ist wie eine Verlängerung der wohl berühmtesten Seereise der Welt: Die populären Postschiffe der Hurtigruten starten vom gleichen Anleger in Bergen aus zu ihrer elftägigen Fahrt entlang der norwegischen Küste nach Kirkenes und zurück.
 
Ruhige Überfahrt mit grünem Gewissen
Ein markanter Bugwulst reduziert den Wasserwiderstand der Schiffe, deren Länge von 170 Metern so konzipiert ist, dass sie auch bei windigem Wetter typische Nordseewellen elegant austarieren können. Eine extreme V-Form des Vorschiffs und eine schmale Gesamtkonstruktion sorgen bei beiden Schiffen zusätzlich zur guten Seegängigkeit für eine hohe Kraftstoffersparnis.
Dass Fjord Lines neue Flaggschiffe MS Stavangerfjord und MS Bergensfjord mit Flüssiggas (LNG) statt wie üblich mit Schweröl angetrieben werden, macht die Fährpassage markant „grüner“ und nachhaltiger. Da Flüssiggas weder Schwefel noch Schwermetalle enthält, wird der CO2-Ausstoß verglichen mit konventionellen Brennstoffen um 20 bis 30 Prozent, der NOx-Ausstoß sogar um 90 Prozent reduziert. Damit erfüllt die Reederei schon jetzt die strengen Umweltschutzauflagen, die im Fährverkehr in Nordeuropa erst ab 2015 gelten werden.
 
Mit seinen neuen Fähren verkehrt Fjord Line ab Mai 2013 ganzjährig täglich zwischen Bergen/ Stavanger und Hirtshals sowie zwischen Hirtshals und neu nach Langesund in Telemark. Vom Fähranleger der Hafenstadt sind es rund zwei Autostunden nach Oslo sowie zu einigen der schönsten Sommer- und Winterreiseziele Südnorwegens. Dazu zählen die Schärenküste wie der historische Telemarkkanal oder berühmte Ski- und Wanderregionen Norwegens, darunter Rauland, Gaustablikk, Vrådal oder Haukelifjell.
 
Weiterhin schnellste Verbindung über das Skagerrak
Auch nach Inbetriebnahme der neuen Fährschiffe wird Fjord Line im Norwegenverkehr das Expressfährschiff HSC Fjord Cat zum Einsatz bringen. Der Katamaran benötigt für die Überfahrt von Hirtshals nach Kristiansand nur 2 Stunden und 15 Minuten und ist damit die schnellste Fährverbindung zwischen Norwegen und dem europäischen Festland. HSC Fjord Cat verkehrt 2013 zwischen dem 16. Mai und 1. September.
 
2014 wird Fjord Line zudem den Fährverkehr zwischen dem schwedischen Strömstad und Sandefjord im norwegischen Bezirk Vestfold aufnehmen. (Pressemeldung vom 222.03.2012)
 
Quelle: Fjord Line GmbH | Foto: Fjord Line
Lesezeichen - weitere Meldungen


01.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 01.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 02.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 03.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 04.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 05.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 06.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 07.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 08.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 09.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 10.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 11.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 12.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 13.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 14.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 15.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 17.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 18.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 19.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 20.10.2019
20.10.2019