Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
SSB Product Care: Leistungen für elektrische Pitchsysteme über die gesamte Lebenszeit
Montag, der 18.März 2013
SSB Product Care: Leistungen für elektrische Pitchsysteme über die gesamte Lebenszeit

Salzbergen: Ergänzend zur Entwicklung und Fertigung von elektrischen Pitchsystemen für die weltweiten Windenergiemärkte bietet SSB Wind Systems ein umfangreiches Leistungspaket für ihre Produkte über deren gesamte Lebenszeit.

Wer sich für ein elektrisches Pitchsystem von SSB Wind Systems entscheidet, kann sicher sein, dass er mehr bekommt als nur ein hochwertiges Rotorblattverstellsystem. Mit „SSB Product Care“ übernimmt das Unternehmen aus Salzbergen gewissermaßen die Verantwortung für seine Produkte für den gesamten Lebenszyklus. „SSB Product Care“ deckt hierbei die Ersatzteilversorgung, Reparaturen von defekten Komponenten, die Inbetriebnahme bei Neuanlagen und Schulungen ab.

So hält SSB Wind Systems im zentralen Ersatzteillager am Firmensitz in Salzbergen für die weltweiten Kunden alle wichtigen Komponenten der Pitchsysteme sowie Schalt- und Steuerschränke bereit. Die Ersatzteile können ab Kundenanfrage binnen 24 Stunden versendet werden. Darüber hinaus nutzt das Unternehmen u.a. auch das neue Lager von Control Techniques (Emerson) in den U.S.A. in Eden Prairie (Minnesota) für die globale Ersatzteilversorgung. Ein weiterer Teil der weltweiten Ersatzteilversorgung wird außerdem vom chinesischen Werk von SSB Wind Systems in Qingdao abgedeckt

Analog hierzu übernimmt SSB Wind Systems auch die Reparatur von Komponenten, wobei die Instandsetzung der eigengefertigten Teile, insbesondere elektronische Bauteile der Pitchsysteme, direkt im Werk in Salzbergen erfolgt. Defekte Zuliefererkomponenten werden unmittelbar vom Hauptsitz des Unternehmens an die Lieferanten zur Reparatur weitergeleitet. Diese Vorgehensweise hat den entscheidenden Vorteil, dass die weltweiten Kunden bei einem fehlerhaften Bauteil einen zentralen Ansprechpartner haben. Mehr noch: Defekte Komponenten werden nicht nur schnellstmöglich wieder instand gesetzt, sondern bei SSB Wind Systems auch eingehend analysiert, damit wichtige Erkenntnisse zu Produktoptimierungen in die weitere Entwicklung von elektrischen Pitchsystemen einfließen können.

Ein weiterer entscheidender Bestandteil von „SSB Product Care“ ist die Inbetriebnahme der elektrischen Pitchsysteme inklusive der Schalt- und Steuerschränke bei Neuanlagen. Hierzu erfolgt zunächst eine komplette Inbetriebnahme des Gesamtsystems durch einen Techniker von SSB Wind Systems beim Kunden und anschließend die technische Abnahme des Systems in der Windenergieanlage (WEA). Um die hohe Zuverlässigkeit des elektrischen Pitchsystems im späteren Betrieb der WEA zu gewährleisten, werden während der Inbetriebnahme u.a. verschiedenste Notläufe simuliert, z. B. ein Stromnetzausfall und die umgehende Energieweiterversorgung des Systems über die integrierten Akkubatterien. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Rotorblätter einer WEA auch in einem Notfall zuverlässig in die sogenannte Fahnenposition verfahren.

Abgerundet wird das Leistungspaket von SSB Wind Systems durch ein umfangreiches Schulungsangebot für die weltweiten Kunden. Neben einem theoretischen Teil, in dessen Verlauf man den Servicetechnikern der Kunden zunächst den Aufbau und die Funktionsweise eines elektrischen Pitchsystems vermittelt, kommt auch die Praxis nicht zu kurz. So haben die Techniker die Möglichkeit an voll funktionsfähigen Schulungs-Pitchsystemen die zuvor erlangten theoretischen Kenntnisse praktisch anzuwenden.

SSB Wind Systems auf der Hannover Messe 2013: Halle 27, Stand E60 (Pressemeldung vom 14.03.2012)

Quelle: SSB Wind Systems GmbH & Co. KG | Foto: SSB Wind Systems
Lesezeichen - weitere Meldungen


29.05.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 29.05.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 30.05.2019
  • Fr
    • Freitag, der 31.05.2019
  • Sa
    • Samstag, der 01.06.2019
  • So
    • Sonntag, der 02.06.2019
  • Mo
    • Montag, der 03.06.2019
  • Di
    • Dienstag, der 04.06.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 05.06.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 06.06.2019
  • Fr
    • Freitag, der 07.06.2019
  • Sa
    • Samstag, der 08.06.2019
  • So
    • Sonntag, der 09.06.2019
  • Mo
    • Montag, der 10.06.2019
  • Di
    • Dienstag, der 11.06.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 12.06.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 13.06.2019
  • Fr
    • Freitag, der 14.06.2019
  • Sa
    • Samstag, der 15.06.2019
  • So
    • Sonntag, der 16.06.2019
  • Mo
    • Montag, der 17.06.2019
17.06.2019