Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
STV - Shipping Trust & Values: Neue Reederei STV offen für Investoren
Samstag, der 12.Januar 2013
STV - Shipping Trust & Values: Neue Reederei STV offen für Investoren

Haren (Ems): Unter dem Namen STV, Shipping Trust & Values, ist in Haren (Ems), dem drittgrößten deutschen Schifffahrtsstandort, eine neue Reederei gegründet worden. Damit bietet sich professionellen und institutionellen Investoren die Möglichkeit, auf Augenhöhe mit erfahrenen Partnern und direkt in eine Reederei zu investieren. Die vielfältigen Chancen im aktuellen Marktumfeld sollen durch antizyklische Investitionen genutzt werden, um damit die Grundlage für nachhaltige Rendite und eine solide Kapitalanlage zu schaffen.
Gründer des neuen Unternehmens sind die beiden traditionsreichen Reedereien Jüngerhans und Wessels sowie das Befrachtungsunternehmen Arkon Shipping. Die beiden Reedereien verfügen jeweils über mehr als ein Jahrhundert Erfahrung in der Schifffahrt. Mit einer Flotte von zusammen nahezu 100 Schiffen zählen sie nach der Anzahl zu den 20 größten Reedereien in Deutschland. Arkon Shipping wurde 1995 gemeinsam von den Reedern Jüngerhans und Wessels sowie dem Schiffsmakler Torsten Westphal gegründet und befrachtet aktuell eine Flotte von über 150 Schiffen verschiedener Größen und Segmente.

Die Gründungsinitiatoren bringen ihre langjährige Erfahrung und Expertise bei der Projektierung, Finanzierung sowie beim Betrieb und der Befrachtung von Schiffen ein, bleiben rechtlich und organisatorisch aber weiterhin eigenständig. „Den Schritt zur Gründung der neuen gemeinsamen Reederei gehen wir bewusst in einer derzeit noch schwierigen, aber auch besonders chancenreichen Marktphase“, erklärt Gerd Wessels die Gründungsinitiative.

„Damit eröffnet sich erstmals die Möglichkeit, direkt und in die gesamte Wertschöpfungskette der Schifffahrt zu investieren und zugleich von der Erfahrung starker Partner zu profitieren“, ergänzt Stefan Jüngerhans. Die Gründer sind selbst mit einem namhaften Beitrag beteiligt, so dass Interessengleichheit mit den weiteren Investoren hergestellt ist. Torsten Westphal nennt einen „direkten Ladungszugang und das über Jahrzehnte gewachsene Netzwerk in der Schifffahrtsbranche“ als maßgebliche Alleinstellungsmerkmale des neuen Unternehmens. Gemeinsam bilden die drei erfolgreichen Unternehmer die Geschäftsleitung der neuen Reederei.
Man werde sich auf die Schiffssegmente der Gründer fokussieren und daher in den nächsten Jahren in moderne Massengut-, Stückgut-, Schwergut- und Containerschiffe investieren. Neben hohen Anforderungen an die Wirtschaftlichkeit jedes einzelnen Projekts sollen vor allem Aspekte der Energieeffizienz und des „Green Shipping“ sowie technischer Innovationen im Vordergrund stehen. Dabei sieht sich die neue Reederei auch als Lösungspartner für Banken und Werften und bietet ebenso individuelle wie maßgeschneiderte Konzepte für professionelle Investoren. (Pressemeldung vom 10.01.2013)

Quelle: STV GmbH & Co. KG | Foto: STV GmbH & Co. KG
Lesezeichen - weitere Meldungen


06.06.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 06.06.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 07.06.2018
  • Fr
    • Freitag, der 08.06.2018
  • Sa
    • Samstag, der 09.06.2018
  • So
    • Sonntag, der 10.06.2018
  • Mo
    • Montag, der 11.06.2018
  • Di
    • Dienstag, der 12.06.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 13.06.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 14.06.2018
  • Fr
    • Freitag, der 15.06.2018
  • Sa
    • Samstag, der 16.06.2018
  • So
    • Sonntag, der 17.06.2018
  • Mo
    • Montag, der 18.06.2018
  • Di
    • Dienstag, der 19.06.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 20.06.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 21.06.2018
  • Fr
    • Freitag, der 22.06.2018
  • Sa
    • Samstag, der 23.06.2018
  • So
    • Sonntag, der 24.06.2018
  • Mo
    • Montag, der 25.06.2018
25.06.2018