Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
CeBIT 2013: Webciety wächst im Bereich eCommerce
Samstag, der 24.November 2012
CeBIT 2013: Webciety wächst im Bereich eCommerce

Hannover: Der Online- und Versandhandel steht in den Startlöchern – denn bald startet das Weihnachtsgeschäft. Die guten Aussichten auf das vierte Quartal gepaart mit den umsatzstarken vergangenen Monaten stimmen die Branche positiv. Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels (BVH) rechnet für das Jahr 2012 mit einem Gesamtumsatz von rund 38 Milliarden Euro. Das entspricht einem Plus von 11,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. 27,5 Milliarden Euro davon werden allein vom Online-Handel erwirtschaftet. Hier fällt die Umsatzsteigerung mit 26,5 Prozent im Vergleich zu 2011 sogar noch höher aus. eCommerce ist damit die mit Abstand stärkste Säule des interaktiven Handels.

Ähnliche Entwicklungen lassen sich im CeBIT-Ausstellungsbereich "Webciety – Internet Solutions" ablesen. Auch dort zählt das Thema eCommerce zu den wesentlichen Wachstumstreibern. Der im vergangenen Jahr erstmals ausgerichtete eCommerce Park wird zur CeBIT 2013 vergrößert und konzeptionell weiterentwickelt. Zahlreiche namhafte Unternehmen, darunter Hermes, ePages und plentymarkets, präsentieren in Halle 6 das gesamte Lösungsspektrum von Shopsystemen, Multichannel und Payment bis zur Logistik. Neuer Partner des eCommerce Parks ist die Distribution2 GmbH.

Die Fläche der individuellen Stände zum Thema eCommerce wird im Vergleich zur Vorveranstaltung ebenfalls ausgebaut. Außerdem rückt das eCommerce-Forum mit mehr Sitzplätzen und einem umfangreicheren Programm noch stärker ins Zentrum des Ausstellungsbereichs. In mehr als 70 Vorträgen und Diskussionsrunden geht es unter anderem um die Erfolgsfaktoren digitaler Vertriebs- und Vermarktungsansätze. Multi-Store-Strategien, innovative elektronische Bezahlverfahren sowie Lösungen aus den Bereichen Couch Commerce, Local Commerce, Mobile Commerce, Social Commerce und Visual Shopping sind weitere Themen im Forum.

Frank Pörschmann, CeBIT-Vorstand bei der Deutschen Messe AG: „Das Internet zählt für erfolgreiche Unternehmen heute zum Standard-Vertriebskanal, der immer stärker in unternehmerische Prozesse eingebunden wird – sei es in die Kommunikation, die Produktentwicklung, das Supply-Chain-Management oder das Accounting. Immer häufiger werden klassische Vertriebskanäle durch eCommerce-Lösungen nicht nur ergänzt, sondern grundlegend transformiert. In Zeiten der Shareconomy gewinnt das Thema Social Commerce zunehmend an Bedeutung. Der eCommerce Park auf der CeBIT präsentiert Erfolgsmodelle und innovative Ansätze dazu und zeigt, wie der Onlinehandel der Zukunft aussieht.“

Weitere Informationen unter www.ecommercepark.de und www.webciety.de. (Pressemeldung vom 23.11.2012)

Quelle: Deutsche Messe AG | Foto: Deutsche Messe AG, cebit
Lesezeichen - weitere Meldungen


28.09.2019
  • Sa
    • Samstag, der 28.09.2019
  • So
    • Sonntag, der 29.09.2019
  • Mo
    • Montag, der 30.09.2019
  • Di
    • Dienstag, der 01.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 02.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 03.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 04.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 05.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 06.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 07.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 08.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 09.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 10.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 11.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 12.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 13.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 14.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 15.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 17.10.2019
17.10.2019