Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
ContiTech: AQUAPAL DB - Der Trinkwasserschlauch speziell für den Bahnbetrieb
Donnerstag, der 25.Oktober 2012
ContiTech: AQUAPAL DB - Der Trinkwasserschlauch speziell für den Bahnbetrieb
Hannover: Morgens ganz entspannt im Zug frühstücken, statt zu Hause den Espresso eilig im Stehen zu trinken, sich am Nachmittag Kaffee und Kuchen gönnen und abends eine leckere Mahlzeit oder einen kleinen Snack genießen – die Bordgastronomie ist ein wesentlicher Bestandteil des Serviceangebots im Bahnfernverkehr. Doch ohne Wasser geht im Zugrestaurant nichts. Ob für die Zubereitung von Speisen und Getränken oder zum Spülen von Gläsern und Geschirr – Wasser für den menschlichen Gebrauch unterliegt den strengen Richtlinien der europäischen Trinkwasserverordnung. Auch die Schläuche zur Befüllung der Trinkwasserbehälter müssen für Trinkwasser zugelassen und entsprechend gekennzeichnet sein. So wie der AQUAPAL® DB, den ContiTech speziell auf die 

Bedingungen des Bahnalltags zugeschnitten hat. Der robuste und hochflexible Qualitätsschlauch verbindet die strengen Auflagen derTrinkwasserverordnung mit den Vorteilen eines flexiblen Gummischlauchs. Er ist gemäß KTW-Leitlinie „Rohre”, DVGW-W270 und DVGW-VP 549 geprüft und für den Transport von Trinkwasser zugelassen sowie von der Deutschen Bahn AG als Trinkwasserschlauch freigegeben worden.
 
Hygienisch rein, hochflexibel und robust
Materialauslegung und Konstruktion sorgen für einen absolut hygienischen Durchfluss und verleihen dem AQUAPAL® DB selbst unter den harten Bedingungen im Bahnbetrieb eine lange Lebensdauer. Der textile Druckträger aus strapazierfähigen synthetischen Garnen macht den Schlauch hochflexibel, knickfest und überfahrbar. Die Innenschicht des Markenschlauches ist absolut geruchs- und geschmacksneutral, was für den Einsatz als Trinkwasserschlauch unabdingbar ist. Darüber hinaus ist der AQUAPAL® DB beständig gegenüber Temperaturen von minus 20°C bis plus 90°C. Dämpfbar bis 130°C ist eine angemessene Reinigung des Schlauches sichergestellt. Dank roter Außenschicht mit blauer Wellenlinie ist der AQUAPAL® DB nicht zu verwechseln.
 
Der hohe Qualitätsstandard und Gebrauchsnutzen des AQUAPAL® DB basiert auf lückenlosen Fertigungskontrollen während der Produktion und auf über 100 Jahren Erfahrungen in der Herstellung von elastomeren Schläuchen. Aufgrund dieser hohen Kompetenz ist ContiTech ständiges Mitglied in den nationalen und internationalen Normenausschüssen, in denen Prüfvorschriften – wie beispielsweise die DVGW-Prüfgrundlage VP 549 – entwickelt und als Norm festgelegt werden. (Pressemeldung vom 24.09.2012)
Quelle: ContiTech AG | ContiTech AG
Lesezeichen - weitere Meldungen


27.06.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 27.06.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 28.06.2018
  • Fr
    • Freitag, der 29.06.2018
  • Sa
    • Samstag, der 30.06.2018
  • So
    • Sonntag, der 01.07.2018
  • Mo
    • Montag, der 02.07.2018
  • Di
    • Dienstag, der 03.07.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 04.07.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 05.07.2018
  • Fr
    • Freitag, der 06.07.2018
  • Sa
    • Samstag, der 07.07.2018
  • So
    • Sonntag, der 08.07.2018
  • Mo
    • Montag, der 09.07.2018
  • Di
    • Dienstag, der 10.07.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 11.07.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 12.07.2018
  • Fr
    • Freitag, der 13.07.2018
  • Sa
    • Samstag, der 14.07.2018
  • So
    • Sonntag, der 15.07.2018
  • Mo
    • Montag, der 16.07.2018
16.07.2018