Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Expo Real 2012: Harburg, Stade, Lüneburg und Deltaland vor Ort
Samstag, der 13.Oktober 2012
Expo Real 2012: Harburg, Stade, Lüneburg und Deltaland vor Ort
Hamburg-Harburg: Die Süderelbe AG präsentierte mit dem Immobilienbereich, mit der Logistik-Initiative Hamburg und den Standortmanagementprojekten Deltaland und stade-project 2021 gleich vier Angebote für Unternehmen und Investoren. Wie in den Vorjahren waren die Projektmanager der Süderelbe AG auf dem von der HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH organisierten Gemeinschaftsstand. Die Präsentation der Metropolregion Hamburg mit 637qm Ausstellungsfläche war erneut der größte Stand auf dem Münchener Messegelände.
 
„Gerade die zahlreichen Entwicklungen in und um Harburg waren auf dem Gemeinschaftsstand besonders gefragt“, so Heinrich Wilke, Leiter Süderelbe AG Immobilien. Hintergrund: IBA und IGS 2013 werfen ihre Schatten voraus. Zu den eigenen Projekten wie der Gesundheitsinsel (Veritaskai 6) und dem Aviation-Tech-Center (Am Kanalplatz) am Harburger Binnenhafen stellten die Standpartner auch den InnovationsCampus Green Technologies (ICGT) vor. Auch aktuelle Projekte außerhalb Harburgs wie das Hanseviertel Lüneburg, der Standort Tangendorf/Toppenstedt als „Nord-Süd-Magistrale“ oder das Gewerbegebiet Winsen/Luhdorf wurden nachgefragt. Wilke: „Neben der Pflege von Geschäftskontakten und der Akquisition neuer Kunden ist die Präsentation von Standortvorteilen und Aktivitäten wichtig – dafür bietet die EXPO REAL die ideale Bühne. Nun geht es an die Auswertung der Neukontakte und Anfragen.“ Besonders häufig wurde die neue, dritte Auflage der Süderelbe-Faltkarte verteilt. Sie transportiert die Stärken der Region besonders übersichtlich in handlicher Form. 
 
Auch mit der neuen Faltkarte präsentierte die Logistik-Initiative Hamburg attraktive Logistikstandorte in der südlichen Metropolregion Hamburg. Dr. Jürgen Glaser: „Erstmals gab es bei der Expo Real 2012 einen gebündelten Auftritt der Logistikwirtschaft. So konnten wir uns noch besser darüber informieren, welche Standortangebote und Kundengesuche derzeit am Markt platziert werden. Verbunden mit dem starken Besucherinteresse eine positive Marktentwicklung, die uns in der Netzwerkarbeit bestätigt.“ 
 
Die Projektmanager der beiden Standortmanagementprojekte stade-project 2021 und Deltaland waren ebenfalls zufrieden mit dem Verlauf der Messe: Katharina Ferrier präsentierte für Stade erstmals den „chemcoastpark stade“. Unter dieser Marke werden die intensive Betreuung bei Ansiedlungsgesuchen, Beratung bei Kooperationsgesuchen und Hilfe bei Fachkräftethemen angeboten sowie Unterstützung beim Zugang zu Netzwerken in Landkreis Stade und Hansestadt Stade geleistet. Michael Krohn, der zum zweiten Mal für die Region um Bad Fallingbostel, Walsrode und Bomlitz in München war: “Die Expo Real war bemerkenswert, gerade am Montag und Dienstag war das Interesse extrem groß“. 
 
Die Messe München International konnte erneut mit knapp 19.000 Fachbesuchern ihre Bedeutung für den europäischen Immobilienmarkt unterstreichen. 
 
Süderelbe AG Immobilien - Mit dem Geschäftsbereich Immobilien ist die Süderelbe AG Kompetenzpartner für die Entwicklung und den Vertrieb von gewerblichen Immobilien. Der Geschäftsbereich ist in den Leistungsfeldern Gewerbe- und Logistikflächen, innerstädtische Grundstücke und Investment aktiv. Er sucht für Unternehmen den optimalen Standort und gestaltet für Grundstücks-und Immobilieneigentümer den Vermietungs- oder Verkaufsprozess, vom Marketingkonzept bis zum Abschluss des Miet- oder Kaufvertrages. 
 
Deltaland – Industrie-Standortmanagement im Delta zwischen Hamburg, Hannover und Bremen 
Die besonderen Branchenkompetenzen und Lagevorteile der Wirtschaftsregion Walsrode, Bad Fallingbostel und Bomlitz positionieren das Deltaland als optimale Basis für industrielle Produzenten, Verarbeiter, Zulieferer und norddeutsche Distributionsaktivitäten. Ziel der Deltaland-Aktivitäten ist es, für die Region im Heidekreis ein nachhaltiges Standort-Management zu etablieren. Besonders die Projekt- und Ansiedlungspotenziale in den Bereichen Cellulose-Chemie, nachwachsende Rohstoffe, Verpackung/Kunststoff, Logistik und Ernährungswirtschaft werden zielgerichtet weiterentwickelt und in den relevanten Branchennetzwerken bekannt gemacht. www.deltaland.de 
 
chemcoastpark stade: Industrie-Standortmanagement für Hansestadt und Landkreis Stade 
Die chemische Industrie bildet einen der wirtschaftlichen Schwerpunkte im Großraum Stade. Durch das Produktionswerk Stade der Dow Chemical ist die Hansestadt zu einem der bedeutendsten Chlor-Chemie Standorte weltweit geworden. Vor Ort produziert Dow Chemieprodukte auf Chlorbasis für die weiterverarbeitende Industrie. Der Standort lebt durch die gute Vernetzung insbesondere aus dem Chemiesektor, der Logistik oder der Energiewirtschaft.
 
Süderelbe AG und Logistik-Initiative Hamburg  - Das Clustermanagement Logistik der Süderelbe AG bildet eine Plattform für Ideen, bündelt die Anforderungen von Unternehmen und vernetzt Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Der Einsatz für den zukunftsgerechten Ausbau von Gewerbeflächen und Verkehrsinfrastruktur in der Region zählt ebenso zu den Kernaufgaben wie die Profilierung und Vermarktung des Logistikstandortes. Die Süderelbe AG ist Teil der Logistik-Initiative Hamburg, die mit rund 500 Mitgliedsunternehmen das größte und bekannteste Standort-Netzwerk der Branche in Deutschland darstellt. (Pressemeldung vom 11.10.2012)
Quelle: Süderelbe AG | Foto: Süderelbe AG
Lesezeichen - weitere Meldungen


02.08.2019
  • Fr
    • Freitag, der 02.08.2019
  • Sa
    • Samstag, der 03.08.2019
  • So
    • Sonntag, der 04.08.2019
  • Mo
    • Montag, der 05.08.2019
  • Di
    • Dienstag, der 06.08.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 07.08.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 08.08.2019
  • Fr
    • Freitag, der 09.08.2019
  • Sa
    • Samstag, der 10.08.2019
  • So
    • Sonntag, der 11.08.2019
  • Mo
    • Montag, der 12.08.2019
  • Di
    • Dienstag, der 13.08.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 14.08.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 15.08.2019
  • Fr
    • Freitag, der 16.08.2019
  • Sa
    • Samstag, der 17.08.2019
  • So
    • Sonntag, der 18.08.2019
  • Mo
    • Montag, der 19.08.2019
  • Di
    • Dienstag, der 20.08.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 21.08.2019
21.08.2019