Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
VDR-Chef Nagel gratuliert der Seemannsschule Lübeck-Travemünde zum 60. Geburtstag
Freitag, der 24.August 2012
VDR-Chef Nagel gratuliert der Seemannsschule Lübeck-Travemünde zum 60. Geburtstag

Hamburg: „Ausbildung und Beschäftigung sind ein wichtiges Glied in der Ankerkette für den maritimen Standort Deutschland“, erklärt Ralf Nagel, Geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Reeder (VDR). Auf der offiziellen Feier zum 60-jährigen Bestehen der Seemannsschule in Lübeck-Travemünde hebt Nagel die große Bedeutung qualifizierter Ausbildung für die maritime Wirtschaft in Deutschland hervor.

„Auf den Seemannsschulen werden junge Menschen für die Hightech-Branche Seeschifffahrt ausgebildet. Zugleich sind sie wichtige Weiterbildungsstätten und überbetriebliche Ausbildungseinrichtungen für Seeleute in der Fahrt“. Die Förderung von Ausbildung und Beschäftigung am Standort Deutschland sei daher Kern des Maritimen Bündnisses. „Dafür wollen die deutschen Reeder trotz Krise jährlich 30 Millionen Euro bereitstellen“, so Nagel. 20 Millionen Euro sollen über einen privaten Fonds eingesammelt werden. Weitere zehn Millionen Euro würden direkt über die Erhöhung der Ausflaggungsgebühren erzielt.

Laut Nagel hinge die Zukunft der Ausbildung in Deutschland auch ganz wesentlich von der Unterstützung des Maritimen Bündnisses durch die Bundesregierung ab. Die Zusage der Koalitionsfraktionen, eine Verstetigung der öffentlichen Fördermittel auf einem Niveau von rund 60 Millionen Euro auch für die Folgejahre sicherzustellen, sei das Fundament für das erhebliche Engagement der deutschen Reeder im Maritimen Bündnis. „Es ist nunmehr Aufgabe der Bundesregierung, die Beschlüsse des Haushaltsausschusses im Deutschen Bundestag zügig umzusetzen und auch für das Jahr 2013 das hohe Förderniveau von 60 Millionen Euro zu erhalten.“

Der maritime Standort Deutschland könne nur dann weiter erfolgreich sein, wenn sich motivierte und talentierte junge Menschen für die Seefahrt begeistern ließen. „Die Seemannsschule Travemünde trägt mit dazu bei, diese Begeisterung auszubauen und für eine hohe berufliche Qualifikation zu nutzen.“ (Pressemeldung vom 23.08.2012)

Quelle: VDR - Verband Deutscher Reeder | Foto: VDR - Verband Deutscher Reeder
Lesezeichen - weitere Meldungen


08.05.2018
  • Di
    • Dienstag, der 08.05.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 09.05.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 10.05.2018
  • Fr
    • Freitag, der 11.05.2018
  • Sa
    • Samstag, der 12.05.2018
  • So
    • Sonntag, der 13.05.2018
  • Mo
    • Montag, der 14.05.2018
  • Di
    • Dienstag, der 15.05.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.05.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 17.05.2018
  • Fr
    • Freitag, der 18.05.2018
  • Sa
    • Samstag, der 19.05.2018
  • So
    • Sonntag, der 20.05.2018
  • Mo
    • Montag, der 21.05.2018
  • Di
    • Dienstag, der 22.05.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 23.05.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 24.05.2018
  • Fr
    • Freitag, der 25.05.2018
  • Sa
    • Samstag, der 26.05.2018
  • So
    • Sonntag, der 27.05.2018
27.05.2018