Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
MTU liefert erstmals Industriemotoren an Bomag
Freitag, der 20.Juli 2012
MTU liefert erstmals Industriemotoren an Bomag
Friedrichshafen: Die Tognum-Tochter MTU Friedrichshafen GmbH hat einen neuen Kunden für ihre Industriemotoren: die Bomag GmbH (Bopparder Maschinenbaugesellschaft), den Weltmarktführer im Bereich der Verdichtungstechnik. Das zur französischen Fayat-Gruppe gehörende Unternehmen rüstet alle neuen 32, 37, 47 und 55 Tonnen schweren Müllverdichter mit Motoren der MTU-Baureihen 400 und 500 aus. Seit Anfang 2012 rollen die ersten Maschinen der neu entwickelten Modelle BC 972 und BC 1172 aus dem Bomag-Werk in Boppard bei Koblenz. Die Typen BC 672 und BC 772 folgen Ende dieses Jahres. Müllverdichter sind spezielle Fahrzeuge, mit deren Hilfe Abfall auf Deponien verteilt und verdichtet wird. Zum Verdichten tragen das hohe Eigengewicht bei sowie Scheibenräder mit Zacken oder Messern, die den Müll zerkleinern, kneten und verdichten. Bomag-Müllverdichter sind speziell für die harten Anforderungen bei der Verteilung und Verdichtung von Müll auf Mülldeponien konzipiert. Denn der Verdichtungsgrad des Mülls ist entscheidend für die Wirtschaftlichkeit einer Deponie. 
 
Die bis zu 440 Kilowatt starken Motoren der MTU-Baureihen 400 und 500 basieren auf Nutzfahrzeug-Motoren der Typen OM 460 LA und OM 502 LA von Mercedes-Benz. Sie erfüllen die Emissionsstufe EU III B durch eine SCR-Abgasnachbehandlung. Für die ab 2014 geltenden Emissionsstufen EU IV beziehungsweise EPA Tier 4 final wird MTU an Bomag Prototypen der kommenden Motorgeneration liefern. Im ersten Schritt sind dies die Motoren der Typen 6R 1000, 6R 1300 und 6R 1500.
 
In den neuen Müllverdichtern liefern die MTU-Motoren die nötige Leistung für den hydrostatischen Antrieb. Dieser setzt die installierte Motorleistung in Drehmoment und damit in Schubkraft oder Fahrgeschwindigkeit um. So können die Fahrzeuge effizient an steilen Hängen eingesetzt werden, große Müllberge bewegen und schnelle Richtungswechsel vornehmen. Neben Müllverdichtern bietet Bomag ein breites Spektrum an Verdichtungsmaschinen vom Light Equipment über Tandemwalzen bis hin zum Walzenzug sowie Bodenstabilisierer und Bodenrecycler, Straßenfertiger und Kaltfräsen. (Pressemeldung vom 20.07.2012)
Quelle: MTU Friedrichshafen GmbH | Foto: MTU Friedrichshafen GmbH
Lesezeichen - weitere Meldungen


02.07.2019
  • Di
    • Dienstag, der 02.07.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 03.07.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 04.07.2019
  • Fr
    • Freitag, der 05.07.2019
  • Sa
    • Samstag, der 06.07.2019
  • So
    • Sonntag, der 07.07.2019
  • Mo
    • Montag, der 08.07.2019
  • Di
    • Dienstag, der 09.07.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 10.07.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 11.07.2019
  • Fr
    • Freitag, der 12.07.2019
  • Sa
    • Samstag, der 13.07.2019
  • So
    • Sonntag, der 14.07.2019
  • Mo
    • Montag, der 15.07.2019
  • Di
    • Dienstag, der 16.07.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 17.07.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 18.07.2019
  • Fr
    • Freitag, der 19.07.2019
  • Sa
    • Samstag, der 20.07.2019
  • So
    • Sonntag, der 21.07.2019
21.07.2019