Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Kultur
Hinstorff: Himmlischer Alltag - Können Engel wirklich fliegen?
Sonntag, der 10.Juni 2012
Hinstorff: Himmlischer Alltag - Können Engel wirklich fliegen?
Rostock: Der Hinstorff Verlag startet heute mit neuen Kinderbüchern in das zweite Bücherhalbjahr. Denjenigen, die sich nicht restlos sicher sind, ob es auch für Engel Verkehrsregeln gibt, ob Engel in Himmelbetten schlafen und ob auch alle Tiere einen Engel haben, sei das Bilderbuch Können Engel wirklich fliegen? von Eva König wärmstens empfohlen.
 
Über Engel wird ja viel geredet und behauptet, der Prototyp meist mit Flügeln, Locken und Trompete abgebildet. Aber was, wenn Engel eigentlich im Lufttaxi dahingleiten, Bubikopf tragen und lieber E-Gitarre spielen? Wie es im himmlischen Alltag wirklich zugeht, zeigt Eva König in ihrem neuen Bilderbuch. Auf zahlreichen Doppelseiten wird je eine Frage gestellt und im Bild beantwortet – aber nicht restlos, denn das Gezeigte animiert Kinder, selbst über die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten des Engellebens nachzudenken. Gehen Engel eigentlich zur Schule? Und was machen sie, wenn es regnet? Am Ende des Buches lädt Eva König alle kleinen Leser ein, ihr die weiteren Ideen zum himmlischen Alltag zu schicken. Und wer weiß – vielleicht fällt für jene dann ein Engel vom Himmel.
 
 
Eva König (Text und Illustrationen) Können Engel wirklich fliegen?
Hinstorff Verlag, 14,99 EUR; 32 Seiten, Hardcover, durchgehend farbig illustriert
ISBN 978-3-356-01511-9; Empfohlenes Lesealter: ab 4 Jahre
 
Eva König wurde 1970 in eine glückliche Großfamilie mit 7 Geschwistern hineingeboren. Nach ihrem Grafik-Design-Studium an der Hochschule für Künste Bremen zog sie nach Hamburg, dort lebt und arbeitet sie als freiberufliche Illustratorin und Grafikerin. Seit 2001 ist sie zudem Dozentin an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim. Ihr erstes Kinderbuch bei Hinstorff, Paul, der Wolkenfänger, wurde im März 2009 von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zum Bilderbuch des Monats gewählt. (Pressemeldung vom 07.06.2012)
Quelle: Hinstorff Verlag | Foto: Hinstorff Verlag
Lesezeichen - weitere Meldungen


31.05.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 31.05.2018
  • Fr
    • Freitag, der 01.06.2018
  • Sa
    • Samstag, der 02.06.2018
  • So
    • Sonntag, der 03.06.2018
  • Mo
    • Montag, der 04.06.2018
  • Di
    • Dienstag, der 05.06.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 06.06.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 07.06.2018
  • Fr
    • Freitag, der 08.06.2018
  • Sa
    • Samstag, der 09.06.2018
  • So
    • Sonntag, der 10.06.2018
  • Mo
    • Montag, der 11.06.2018
  • Di
    • Dienstag, der 12.06.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 13.06.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 14.06.2018
  • Fr
    • Freitag, der 15.06.2018
  • Sa
    • Samstag, der 16.06.2018
  • So
    • Sonntag, der 17.06.2018
  • Mo
    • Montag, der 18.06.2018
  • Di
    • Dienstag, der 19.06.2018
19.06.2018