Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
HWF und Süderelbe AG vertiefen Zusammenarbeit bei Ansiedlung von Unternehmen
Montag, der 16.April 2012
HWF und Süderelbe AG vertiefen Zusammenarbeit bei Ansiedlung von Unternehmen

Hamburg: Ansiedlungswillige Unternehmen werden bei der Suche nach einem geeigneten Standort und der Entscheidung über ein Investment weiterhin Länder übergreifend beraten und unterstützt. Grundlage ist eine enge Abstimmung der Aktivitäten zwischen HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH (HWF) und Süderelbe AG, die nun fortgesetzt wird.

Am Rande der Unterelbe-Konferenz im Hamburger Rathaus unterzeichneten die Vorsitzende der Geschäftsführung der HWF Jutta Ludwig und Süderelbe AG-Vorstand Jochen Winand das Kooperationsabkommen. Im Mittelpunkt der Vereinbarung steht die gemeinsame Betreuung von ansiedlungsinteressierten Unternehmen. Auch wurden die gegenseitige Beteiligung im Bereich Standortmarketing und Akquisition vereinbart. Die letzte Vereinbarung zwischen und HWF und Süderelbe AG wurde Anfang 2006 geschlossen und ist jetzt auf eine neue Grundlage gestellt.

Hintergrund der Vereinbarung sind die seit vielen Jahren immer enger gewordenen wirtschaftlichen Verflechtungen zwischen Hamburg und der südlichen Metropolregion Hamburg. Im globalen Maßstab wird die Region als zusammenhängender Wirtschaftsraum wahrgenommen. Umso wichtiger sei angesichts dieser Entwicklung ein abgestimmtes Vorgehen, wenn ein Unternehmen in der Metropolregion Hamburg investieren möchte: „Diese erwarten eine kompetente und zügige Standortberatung, die den speziellen Anforderungen gerecht wird – unabhängig von Kreis- oder Bundesländergrenzen“, so Jutta Ludwig und Jochen Winand zur Unterzeichnung des Kooperationsvertrages.

Die Zusammenarbeit der Süderelbe AG und der HWF mit den lokalen Wirtschaftsförderungen in der Metropolregion Hamburg bleibt von dieser Vereinbarung unberührt.

Über die Süderelbe AG

Die Süderelbe AG steht für Wirtschafts- und Immobilienkompetenz im Hamburger Süden. In den Geschäftsbereichen Immobilien und Clusterentwicklung (Arbeitskräfte/Qualifizierung, Ernährungswirtschaft, Luftfahrt und Logistik/Hafen, Standortmanagement) bietet sie in Zusammenarbeit mit den lokalen Wirtschaftsförderungen umfangreiche Dienstleistungen für Wirtschaft, Wissenschaft und öffentliche Hand. Mit dem kommerziellen Geschäftsbereich Immobilien ist die

Süderelbe AG Spezialist für die Entwicklung, die Beratung und den Vertrieb von gewerblichen Immobilien in der südlichen Metropolregion Hamburg mit einem Marktanteil von ca. 25%.

Über die HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH

Unternehmen, die sich im Wirtschaftsraum Hamburg ansiedeln möchten, unterstützt die HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH mit einem umfassenden, kostenlosen Service, der von der Standortberatung über einen Gewerbeimmobilien-Service bis zur Begleitung von Investoren & Development Projekten reicht. (Pressemeldung vom 13.04.2012)

Quelle: Süderelbe AG | Foto: Süderelbe AG
Lesezeichen - weitere Meldungen


04.02.2019
  • Mo
    • Montag, der 04.02.2019
  • Di
    • Dienstag, der 05.02.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 06.02.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 07.02.2019
  • Fr
    • Freitag, der 08.02.2019
  • Sa
    • Samstag, der 09.02.2019
  • So
    • Sonntag, der 10.02.2019
  • Mo
    • Montag, der 11.02.2019
  • Di
    • Dienstag, der 12.02.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 13.02.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 14.02.2019
  • Fr
    • Freitag, der 15.02.2019
  • Sa
    • Samstag, der 16.02.2019
  • So
    • Sonntag, der 17.02.2019
  • Mo
    • Montag, der 18.02.2019
  • Di
    • Dienstag, der 19.02.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 20.02.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 21.02.2019
  • Fr
    • Freitag, der 22.02.2019
  • Sa
    • Samstag, der 23.02.2019
23.02.2019