Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Rhenus Midi Data bezieht neues Terminal für High-Tech-Logistik
Montag, der 2.April 2012
Rhenus Midi Data bezieht neues Terminal für High-Tech-Logistik
Stuttgart: Die Rhenus Midi Data baut ihre Kapazitäten durch eine neue, wesentlich erweiterte Logistikanlage aus: Im Stuttgarter Stadtbezirk Weilimdorf bezieht das Unternehmen am 6. April 2012 einen 4.000 Quadratmeter großen Terminal. In der Ende März fertiggestellten Anlage, die ebenso 700 Quadratmeter Bürofläche umfasst, bietet der seit Jahresbeginn zur Rhenus-Gruppe gehörende High-Tech-Spezialist technische Installations- und Transportdienstleistungen an.
 
„Zusätzlich zur Eingliederung der neuen Anlage in unser eigenes Distributionsnetzwerk ermöglicht die mit dem Umzug innerhalb Stuttgarts einhergehende Erweiterung der Kapazitäten den Rückgriff auf größere Flächen für unsere weitreichenden technischen Serviceleistungen”, sagt Michael Boos von der Rhenus Midi Data GmbH. Thomas Gerling, gemeinsam mit Michael Boos Geschäftsführer des Unternehmens, ergänzt: „Insbesondere unsere Vormontage- und Pre-Installationsleistungen sowie unser Field-Service profitieren von den optimierten Bedingungen des neuen Logistikterminals.“
 
Die in unmittelbarer Nähe zum bisherigen Standort gelegene Anlage befindet sich in verkehrsgünstiger Lage mit einem direktem Anschluss an die Autobahn A 81. „Die neu bezogenen Flächen erfüllen die höchsten technischen Standards, selbstverständlich auch hinsichtlich der Sicherheitsaspekte, die unsere Kunden in diesem Segment erwarten dürfen,“ betont Michael Boos. „Beispielsweise richteten wir separate Flächen ein, die wir für einen sorgfältigen und gefahrlosen Umgang mit den High-Tech-Produkten und deren elektrostatischer Entladung benötigen“, nennt Thomas Gerling dafür ein Beispiel.
 
Der Standort Stuttgart mit seinen verbesserten Möglichkeiten übernimmt dabei eine wichtige Verbindungsfunktion innerhalb des europäischen Distributionsnetzwerkes TecDis, das von Rhenus Midi Data gesteuert wird. Der High-Tech-Logistiker war im Zuge der Übernahme der kontinentaleuropäischen Aktivitäten der Wincanton Anfang 2012 als spezialisierter Dienstleister in die Rhenus-Gruppe eingegliedert worden.
 
Die Rhenus-Gruppe ist ein weltweit operierender Logistikdienstleister mit einem Jahresumsatz von 3 Mrd. EUR. Mit über 18.000 Beschäftigten ist Rhenus an über 290 Standorten präsent. Die Geschäftsbereiche Contract Logistics, Freight Logistics, Port Logistics sowie Public Transport stehen für das Management komplexer Supply Chains und für innovative Mehrwertdienste. (Pressemeldung vom 30.03.2012)
Quelle: Rhenus AG & Co. KG | Foto: Rhenus AG & Co. KG
Lesezeichen - weitere Meldungen


02.07.2019
  • Di
    • Dienstag, der 02.07.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 03.07.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 04.07.2019
  • Fr
    • Freitag, der 05.07.2019
  • Sa
    • Samstag, der 06.07.2019
  • So
    • Sonntag, der 07.07.2019
  • Mo
    • Montag, der 08.07.2019
  • Di
    • Dienstag, der 09.07.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 10.07.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 11.07.2019
  • Fr
    • Freitag, der 12.07.2019
  • Sa
    • Samstag, der 13.07.2019
  • So
    • Sonntag, der 14.07.2019
  • Mo
    • Montag, der 15.07.2019
  • Di
    • Dienstag, der 16.07.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 17.07.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 18.07.2019
  • Fr
    • Freitag, der 19.07.2019
  • Sa
    • Samstag, der 20.07.2019
  • So
    • Sonntag, der 21.07.2019
21.07.2019