Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
IBC SOLAR mobilisiert 1.000 Teilnehmer für Großdemo in Berlin
Samstag, der 3.März 2012
IBC SOLAR mobilisiert 1.000 Teilnehmer für Großdemo in Berlin
München: Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) hat zu einer Großdemonstration gegen die geplanten Kürzungen der Solarförderung aufgerufen. Diese stellen ein Ausstiegsprogramm aus der Solarenergie dar und gefährden zahlreiche der 100.000 Arbeitsplätze in der Solarindustrie. Zu der Demonstration am 5. März um 13.00 Uhr am Brandenburger Tor erwartet der BSW mehr als 10.000 Teilnehmer. Etwa 1.000 davon mobilisiert die IBC SOLAR AG. Das Solarunternehmen reist mit knapp 200 der in der Firmenzentrale Bad Staffelstein tätigen 300 Mitarbeiter nach Berlin. Weitere 800 IBC-Fachpartner haben ihre Teilnahme angekündigt.
 
Norbert Hahn, Vorstand der IBC SOLAR AG, äußert sich wie folgt zu den Gründen für die Teilnahme seines Unternehmens: „Die Pläne gefährden die Energiewende. Die Kürzungen sind zu hoch und kommen zu plötzlich. Wir möchten der Regierung zeigen, welche Gefahren von diesen Plänen ausgehen. Niemand kann wollen, dass die Arbeitsplätze in der Solarwirtschaft ohne Not aufs Spiel gesetzt werden. Kürzungen sind geboten und werden von uns umgesetzt, aber sie dürfen den Markt nicht gefährden. Wenn die Pläne 1:1 Gesetz werden, droht eine Vollbremsung für die Sonnenergie und die Energiewende. Das können auch Bundesregierung und Koalition nicht wollen. Daher hoffen wir, dass unsere Argumente mit dieser Aktion Gehör finden und wichtige Punkte auf jeden Fall noch angepasst werden.
 
IBC SOLAR ist ein weltweit führender Spezialist für Photovoltaik-Anlagen, der Komplettlösungen zur Stromgewinnung aus Sonnenlicht bietet. Das Unternehmen deckt das komplette Spektrum von der Planung bis zur schlüsselfertigen Übergabe von Solarkraftwerken ab. IBC SOLAR hat bis heute weltweit mehr als 1,6 GW für über 100.000 einzelne Systeme geliefert. Der Umfang dieser Anlagen reicht von großen Photovoltaik-Kraftwerken und Solarparks, die Strom ins Netz einspeisen, bis hin zu Systemen für netzunabhängige Stromversorgung. IBC SOLAR vertreibt seine Photovoltaik-Komponenten und -Systeme über ein dichtes Netz von Fachpartnern. Als Generalauftragnehmer plant und realisiert der Photovoltaik-Spezialist solare Großprojekte. Durch Wartung und Monitoring stellt IBC SOLAR eine optimale Leistung der PV-Parks sicher.
 
IBC SOLAR wurde 1982 in Bad Staffelstein gegründet. Der Photovoltaik-Spezialist ist mit mehreren Tochterfirmen weltweit vertreten und beschäftigt derzeit rund 400 Mitarbeiter, davon circa 290 in Deutschland. Von der Firmenzentrale in Bad Staffelstein wird die internationale IBC SOLAR Unternehmensgruppe weltweit gesteuert. (Pressemeldung vom 01.03.2012)
Quelle: IBC SOLAR AG | Foto: IBC Solar
Lesezeichen - weitere Meldungen


05.10.2018
  • Fr
    • Freitag, der 05.10.2018
  • Sa
    • Samstag, der 06.10.2018
  • So
    • Sonntag, der 07.10.2018
  • Mo
    • Montag, der 08.10.2018
  • Di
    • Dienstag, der 09.10.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 10.10.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 11.10.2018
  • Fr
    • Freitag, der 12.10.2018
  • Sa
    • Samstag, der 13.10.2018
  • So
    • Sonntag, der 14.10.2018
  • Mo
    • Montag, der 15.10.2018
  • Di
    • Dienstag, der 16.10.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 17.10.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 18.10.2018
  • Fr
    • Freitag, der 19.10.2018
  • Sa
    • Samstag, der 20.10.2018
  • So
    • Sonntag, der 21.10.2018
  • Mo
    • Montag, der 22.10.2018
  • Di
    • Dienstag, der 23.10.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 24.10.2018
24.10.2018