Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
GEA meldet Zahlen zum ersten Quartal 2018
Dienstag, der 8.Mai 2018
GEA meldet Zahlen zum ersten Quartal 2018
Düsseldorf: Im ersten Quartal 2018 knüpfte GEA beim Auftragseingang aufgrund der soliden Entwicklung bei den kleinen und mittleren Aufträgen annähernd an das Vorjahresniveau an. Obwohl keine Großaufträge mit einem Volumen von über 15 Mio. EUR verzeichnet wurden, lag der Auftragseingang bei 1.103 Mio. EUR. Den Umsatz steigerte GEA auf 1.039 Mio. EUR. Das um Währungs- und Akquisitionseffekte bereinigte organische Wachstum lag bei 4,5 Prozent. Während der Umsatz organisch bei der Business Area Equipment sogar zweistellig wuchs, blieb er bei der Business Area Solutions auf Vorjahresniveau. Das operative EBITDA ging auf knapp 67 Mio. EUR zurück.
 
"Wie bereits Anfang April mit den vorläufigen Zahlen für das erste Quartal mitgeteilt, bewegt sich GEA nach wie vor in einem herausfordernden Umfeld. So verzeichneten wir währungsbedingte Belastungen und ein überproportionales Umsatzwachstum bei margenschwächeren Produktgruppen. Hinzu kamen ein schwaches Ergebnis in den USA sowie eine geringere Brutto-Marge insbesondere bei der Business Area Solutions", kommentiert Jürg Oleas, Vorstandsvorsitzender von GEA, die Quartalsergebnisse.


 
Quelle: © GEA Group Aktiengesellschaft
 
GEA ist einer der größten Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende Industrie sowie ein breites Spektrum weiterer Branchen mit einem Konzernumsatz von rund 4,6 Milliarden Euro in 2017. Das international tätige Technologieunternehmen konzentriert sich auf Prozesstechnik, Komponenten und umweltschonende Energielösungen für anspruchsvolle Produktionsverfahren in unterschiedlichen Endmärkten. Der Konzern generiert etwa 70 Prozent seines Umsatzes aus der langfristig wachsenden Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. Zum 31. Dezember 2017 beschäftigte das Unternehmen weltweit rund 18.000 Mitarbeiter. GEA zählt in seinen Geschäftsfeldern zu den Markt- und Technologieführern. Das Unternehmen ist im deutschen MDAX (G1A, WKN 660 200) notiert. Die GEA Aktie ist ferner Teil der MSCI Global Sustainability Indizes. (Pressemeldung vom 08.05.2018)
Quelle: GEA Group AG | Foto: GEA Group AG
Lesezeichen - weitere Meldungen


01.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 01.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 02.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 03.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 04.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 05.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 06.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 07.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 08.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 09.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 10.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 11.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 12.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 13.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 14.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 15.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 17.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 18.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 19.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 20.10.2019
20.10.2019