Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
PwC veröffentlicht weltweiten Unternehmenssteuer-Überblick
Montag, der 11.September 2017
PwC veröffentlicht weltweiten Unternehmenssteuer-Überblick
Düsseldorf: Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC veröffentlicht am 6. September den Steuer-Wegweiser „Worldwide Tax Summaries – Corporate Taxes 2017/18” (WWTS). Die neue Ausgabe enthält Informationen über Unternehmenssteuer-Vorschriften und -sätze in 157 Ländern. Mit mehr als 2.700 Seiten sind die WWTS noch umfangreicher als im Vorjahr.
 
Hoher Bedarf an umfassenden Informationen
„Angesichts der Zunahme grenzüberschreitender Aktivitäten sind umfassende, verlässliche und aktuelle Steuer-Informationen für Unternehmensverantwortliche und Tax Professionals wichtiger denn je”, sagt Arne Schnitger, Partner Tax bei PwC in Deutschland. Hinzu kommt: In jüngster Zeit verändern sich Steuergesetze vielerorts so rasant wie selten zuvor. Für die neuen WWTS haben PwC-Experten in den jeweiligen Ländern deshalb zahlreiche Steuerreformen und Neuregelungen ausgewertet. Das garantiert den Lesern aktuelle Informationen über Unternehmenssteuersätze – auch zu Quellen- sowie indirekten Steuern – und zahlreiche weitere steuerliche Rahmenbedingungen von Abschreibungsmodalitäten bis hin zu Regeln für die Besteuerung von Konzernen.
 
Kostenloser Download, bequemer Online-Abruf
Jeder Interessierte kann die WWTS kostenlos als eBook oder PDF herunterladen. Darüber hinaus sind sämtliche Informationen auf der internationalen Seite www.pwc.com/taxsummaries abrufbar. Besucher können auf der Webseite zudem gezielt nach Ländern und Schlagwörtern suchen. „Innerhalb weniger Sekunden ist umfangreiches Expertenwissen verfügbar – auch von unterwegs über mobile Geräte”, sagt Arne Schnitger. Die Datenbank wird regelmäßig aktualisiert und erfreut sich wachsender Beliebtheit: Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Seitenabrufe um 40 Prozent auf mehr als 3,5 Millionen. (Pressemeldung vom 10.09.2017)
Quelle: PwC PricewaterhouseCoopers | Foto: PwC
Lesezeichen - weitere Meldungen


18.11.2019
  • Mo
    • Montag, der 18.11.2019
  • Di
    • Dienstag, der 19.11.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 20.11.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 21.11.2019
  • Fr
    • Freitag, der 22.11.2019
  • Sa
    • Samstag, der 23.11.2019
  • So
    • Sonntag, der 24.11.2019
  • Mo
    • Montag, der 25.11.2019
  • Di
    • Dienstag, der 26.11.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 27.11.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 28.11.2019
  • Fr
    • Freitag, der 29.11.2019
  • Sa
    • Samstag, der 30.11.2019
  • So
    • Sonntag, der 01.12.2019
  • Mo
    • Montag, der 02.12.2019
  • Di
    • Dienstag, der 03.12.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 04.12.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 05.12.2019
  • Fr
    • Freitag, der 06.12.2019
  • Sa
    • Samstag, der 07.12.2019
07.12.2019