Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
IMPERIAL verkauft Rijnaarde Global Trading & Logistics B.V. an Jos Daanen
Mittwoch, der 1.Juli 2015
IMPERIAL verkauft Rijnaarde Global Trading & Logistics B.V. an Jos Daanen

Duisburg: Mit Wirkung zum 1. Juli 2015 verkauft IMPERIAL Logistics International die Rijnaarde Global Trading & Logistics B.V. mit Sitz im niederländischen Beuningen. IMPERIAL Logistics International hatte das auf den Transport von Massengut, die Befrachtung von Binnenschiffen sowie den Handel mit Bau- und Zuschlagstoffen spezialisierte Unternehmen im Jahr 2007 vom Gründer und damaligen Eigentümer Jos Daanen erworben. Daanen, der seitdem die Geschäfte von Rijnaarde führte, hat die Gesellschafteranteile der Rijnaarde Global Trading & Logistics B.V. vollständig zurückgekauft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Beide Unternehmen werden weiterhin partnerschaftlich zusammenarbeiten.

Als eine 100-prozentige Tochter der südafrikanischen IMPERIAL Holdings Limited ist die IMPERIAL Logistics International B.V. & Co. KG für die Koordination und Steuerung aller internationalen Logistikgeschäfte der IMPERIAL Holdings Limited außerhalb von Afrika verantwortlich. Das vielfältige Dienstleistungsportfolio von IMPERIAL Logistics International mit Hauptsitz in Duisburg ist in zwei Divisionen gebündelt: In der Division IMPERIAL Transport Solutions fasst der Konzern die Transportdienstleistungen in den Bereichen Shipping, Road und Intermodal zusammen. Die Division IMPERIAL Supply Chain Solutions umfasst alle Dienstleistungen in den Bereichen Contract Logistics, Contract Manufacturing und Warehousing für die Branchen Automotive, Industrial, Aviation, Consumer Goods/Retail sowie Chemicals und Healthcare. Im Zusammenspiel liefern beide Divisionen ein vollständiges und transparentes Leistungsspektrum entlang der gesamten Supply Chain aus einer Hand. Mit mehr als 8.000 Mitarbeitern erwirtschaftet IMPERIAL Logistics International einen Umsatz von 1,6 Mrd. EUR an 170 Standorten. (Pressemeldung vom 01.07.2015)

Quelle: Imperial Logistics International B.V. & Co. KG | Foto: Imperial
Lesezeichen - weitere Meldungen


28.09.2019
  • Sa
    • Samstag, der 28.09.2019
  • So
    • Sonntag, der 29.09.2019
  • Mo
    • Montag, der 30.09.2019
  • Di
    • Dienstag, der 01.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 02.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 03.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 04.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 05.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 06.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 07.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 08.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 09.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 10.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 11.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 12.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 13.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 14.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 15.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 17.10.2019
17.10.2019