Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Rickmers Gruppe: Charles Jan Scharffetter - neuer Segment-CEO bei der Rickmers Gruppe
Mittwoch, der 20.Mai 2015
Rickmers Gruppe:  Charles Jan Scharffetter - neuer Segment-CEO bei der Rickmers Gruppe

Hamburg: Die Rickmers Gruppe ernennt Charles Jan Scharffetter zum neuen Chief Executive Officer des Segments Maritime Services mit Wirkung zum 1. August 2015. Er wird Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung und direkt an den CEO der Gruppe Dr. Ignace Van Meenen berichten.

Der diplomierte Wirtschaftsingenieur für Seeverkehr wechselt zur Rickmers Gruppe von der Oldendorff Carriers GmbH & Co. KG, wo er 18 Jahre lang tätig war. Seit 2007 war er dort Mitglied des Executive Board of Directors. Zudem ist er stellvertretender Vorsitzender des German Technical Committee bei Lloyds Register und Mitglied des German Technical Committee bei DNV GL und ABS.

„Ich freue mich sehr, Jan Scharffetter zu diesem Zeitpunkt bei uns an Bord zu begrüßen“, erklärt CEO Dr. Ignace Van Meenen. „Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung im Management von Containerfrachtern, Kühlschiffen, Tankern und Massengutfrachtern hat er seine Klasse und technischen Fachkenntnisse ebenso wie die Fähigkeit, Menschen zusammen zu bringen, bewiesen. Genau diese Kompetenzen benötigt Rickmers Shipmanagement als Unternehmen jetzt, da wir die nächsten Schritte zu erweitertem Wachstum gehen. Zudem kennt er bereits das Arbeitsumfeld in einem mittelständischen Schifffahrtsunternehmen.“

Scharffetter übernimmt die Position des CEO Maritime Services von Björn Sprotte, der das Unternehmen verlässt, um eine neue Position in einem anderen Bereich der maritimen Industrie zu übernehmen.. Das Management der Rickmers Gruppe bedankt sich bei Björn Sprotte herzlich für seinen konsistenten aktiven Einsatz in den vergangenen Jahren und wünscht ihm für seine weitere Zukunft alles Gute.

„Jan Scharffetter wird unser andauerndes Engagement für operative Qualität an der Spitze vorantreiben und gemeinsam mit dem Management daran arbeiten, in einer sich konsolidierenden Schifffahrtsindustrie weitere unternehmerische Chancen zu ergreifen“, fasst Dr. Van Meenen zusammen.

Die Rickmers Gruppe mit ihren Hauptbüros in Hamburg und Singapur ist ein internationaler Anbieter von Dienstleistungen für die Schifffahrtsindustrie. Sie ist mit rund 20 eigenen Büros in elf Ländern und mehr als 50 Vertriebsagenturen weltweit vertreten. Die Geschäftstätigkeit der Rickmers Gruppe ist in drei Geschäftsbereiche unterteilt: Maritime Assets, Maritime Services und Rickmers-Linie.

Im Geschäftsbereich Maritime Assets ist die Rickmers Gruppe als Asset Manager für ihre eigenen Schiffe und Schiffe Dritter tätig, arrangiert und koordiniert Schiffsprojekte, organisiert Finanzierungen und erwirbt, verchartert und verkauft Schiffe. Im Geschäftsbereich Maritime Services erbringt die Rickmers Gruppe Dienstleistungen im Schiffsmanagement für die eigenen Schiffe und für Schiffe Dritter, zu denen technisches und operatives Management, Crewing, Neubauüberwachung, Beratungsleistungen und Dienstleistungen im Zusammenhang mit Versicherungen gehören. Im Geschäftsbereich Rickmers-Linie ist die Rickmers Gruppe als Linienreederei für Stückgut, Schwergut und Projektladung tätig und bietet ergänzend zu ihren Liniendiensten auch Einzelreisen an. (Pressemeldung vom 20.05.2015) 

Quelle: Rickmers Holding GmbH & Cie. KG | Foto: Rickmers Gruppe
Lesezeichen - weitere Meldungen


30.11.2018
  • Fr
    • Freitag, der 30.11.2018
  • Sa
    • Samstag, der 01.12.2018
  • So
    • Sonntag, der 02.12.2018
  • Mo
    • Montag, der 03.12.2018
  • Di
    • Dienstag, der 04.12.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 05.12.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 06.12.2018
  • Fr
    • Freitag, der 07.12.2018
  • Sa
    • Samstag, der 08.12.2018
  • So
    • Sonntag, der 09.12.2018
  • Mo
    • Montag, der 10.12.2018
  • Di
    • Dienstag, der 11.12.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 12.12.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 13.12.2018
  • Fr
    • Freitag, der 14.12.2018
  • Sa
    • Samstag, der 15.12.2018
  • So
    • Sonntag, der 16.12.2018
  • Mo
    • Montag, der 17.12.2018
  • Di
    • Dienstag, der 18.12.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 19.12.2018
19.12.2018