Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Osram LED-Lichtlösung als innovativstes Produkt ausgezeichnet
Montag, der 18.Mai 2015
Osram LED-Lichtlösung als innovativstes Produkt ausgezeichnet

München: Preisgekrönte Zukunftstechnologie: Im Rahmen der diesjährigen Lichtemesse Lightfair in New York City wurde die LED-Lichtlösung OmniPoint von Osram mit einem Innovation Award für das innovativste Produkt des Jahres ausgezeichnet. OmniPoint ist eine komplette Lichtlösung in einem einzigen Deckenstrahler, der in der Mitte des Raumes installiert wird. Über ein Tablet definiert der Kunde, je nach Bedarf, die zu beleuchtenden Flächen, welche von der Leuchte dann ausgeleuchtet werden. „Die Auszeichnung würdigt unsere Kompetenz bei innovativen und vernetzen Lichtlösungen für professionelle Anwender“, sagte Eladia Pulido, Leiterin des Geschäftsbereiches Leuchten & Lösungen (Luminaires & Solutions) bei Osram.

Besonders gut geeignet ist OmniPoint beispielsweise für den Bereich Mode-Einzelhandel, bei dem die Kollektionen häufig wechseln. Bisher bedeutete jede neue Kollektion für den Händler nämlich nicht nur eine neue Ladendekoration, sondern auch die Neuinstallation und Justierung von Strahlern. Mit OmniPoint kann er sich diese Arbeit künftig sparen. Entwickelt wurde das Produkt von der Abteilung Corporate Technology. „Die Kombination von intelligenter Steuerung und der LED-Technik eröffnet vielfältigste Möglichkeiten, und OmniPoint ist dafür ein Paradebeispiel“, sagte Klaus Streubel, Leiter Corporate Technology bei Osram.

OSRAM, mit Hauptsitz in München, ist einer der beiden weltweit führenden Lichthersteller. Mit seinem Portfolio deckt das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette von Komponenten – einschließlich Lampen, Vorschaltgeräten und optischen Halbleitern wie lichtemittierenden Dioden (LED) – über Leuchten und Licht-Management-Systeme bis hin zu Beleuchtungslösungen ab. OSRAM beschäftigt weltweit rund 34.000 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von über 5,1 Milliarden Euro (jeweils zum 30. September). Im Fokus der Geschäftsaktivitäten steht seit über 100 Jahren das Thema Licht und damit Lebensqualität. Das Unternehmen wurde am 8. Juli 2013 an den Börsen in Frankfurt am Main und München notiert unter der WKN: LED 400 (Börsenkürzel: OSR) (Pressemeldung vom 18.05.2015)

Quelle: OSRAM GmbH | Foto: OSRAM GmbH
Lesezeichen - weitere Meldungen


04.06.2018
  • Mo
    • Montag, der 04.06.2018
  • Di
    • Dienstag, der 05.06.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 06.06.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 07.06.2018
  • Fr
    • Freitag, der 08.06.2018
  • Sa
    • Samstag, der 09.06.2018
  • So
    • Sonntag, der 10.06.2018
  • Mo
    • Montag, der 11.06.2018
  • Di
    • Dienstag, der 12.06.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 13.06.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 14.06.2018
  • Fr
    • Freitag, der 15.06.2018
  • Sa
    • Samstag, der 16.06.2018
  • So
    • Sonntag, der 17.06.2018
  • Mo
    • Montag, der 18.06.2018
  • Di
    • Dienstag, der 19.06.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 20.06.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 21.06.2018
  • Fr
    • Freitag, der 22.06.2018
  • Sa
    • Samstag, der 23.06.2018
23.06.2018