Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Engel & Völkers erzielt 2015 bestes Auftaktquartal in der Unternehmensgeschichte
Dienstag, der 14.April 2015
Engel & Völkers erzielt 2015 bestes Auftaktquartal in der Unternehmensgeschichte

Hamburg: Die Engel & Völkers Gruppe setzt ihren Wachstumskurs weiter fort und erzielte im ersten Quartal 2015 erneut einen Rekordumsatz. Die Unternehmensgruppe erhöhte ihren Markencourtageumsatz in den ersten drei Monaten des Jahres um 25,1 Prozent auf 76,7 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: 61,3 Mio. Euro).
Das kräftige Wachstum wird von der guten Immobilienkonjunktur und der starken Präsenz der Marke insbesondere in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in den bedeutenden Metropolen und Ferienregionen im Mittelmeerraum und in den USA getragen.

Foto: Sven Odia, Co-Vorstandsvorsitzender der Engel & Völkers AG

"Wir sind mit dem ersten Quartal des Jahres 2015 äußerst zufrieden. Die erneute Aufwärtsentwicklung zeigt, dass wir mit unserer Expansionsstrategie auf dem richtigen Kurs sind", sagt Sven Odia, Co-Vorstandsvorsitzender der Engel & Völkers AG.

Für den übrigen Jahresverlauf geht Engel & Völkers von einer weiterhin positiven Entwicklung aus und wird konsequent neue Shops, Büros und Market Center in strategisch wichtigen Wachstumsmärkten eröffnen.

Um der hohen Immobiliennachfrage in diesen Kernmärkten zu begegnen, baut das Unternehmen seinen Personalbestand zurzeit massiv aus und sucht bis Ende des Jahres weltweit 2.000 neue Immobilienmakler. (Pressemeldung vom 14.04.2015)

Quelle: Engel & Völkers AG | Foto: Engel & Völkers AG
Lesezeichen - weitere Meldungen


30.06.2019
  • So
    • Sonntag, der 30.06.2019
  • Mo
    • Montag, der 01.07.2019
  • Di
    • Dienstag, der 02.07.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 03.07.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 04.07.2019
  • Fr
    • Freitag, der 05.07.2019
  • Sa
    • Samstag, der 06.07.2019
  • So
    • Sonntag, der 07.07.2019
  • Mo
    • Montag, der 08.07.2019
  • Di
    • Dienstag, der 09.07.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 10.07.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 11.07.2019
  • Fr
    • Freitag, der 12.07.2019
  • Sa
    • Samstag, der 13.07.2019
  • So
    • Sonntag, der 14.07.2019
  • Mo
    • Montag, der 15.07.2019
  • Di
    • Dienstag, der 16.07.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 17.07.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 18.07.2019
  • Fr
    • Freitag, der 19.07.2019
19.07.2019