Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
ABB - YuMi, ersten von Mikroprozessoren gesteuerten Roboter, leitet neue Ära in der Kooperation von Menschen mit Robotern ein
Donnerstag, der 9.April 2015
ABB - YuMi, ersten von Mikroprozessoren gesteuerten Roboter, leitet neue Ära in der Kooperation von Menschen mit Robotern ein

Hannover: ABB wird mit der Präsentation von YuMi auf der diesjährigen Hannover Messe ein Paradigmenwechsel im Bereich der Robotik einleiten: Erstmals arbeiten Roboter gemeinsam mit Menschen und gewährleisten dabei deren Sicherheit.
Vor vier Jahrzehnten stellte ABB der Welt den ersten von Mikroprozessoren gesteuerten Roboter vor. Jetzt setzt ABB mit dem zweiarmigen Industrieroboter erneut einen Meilenstein: YuMi lässt zum ersten Mal die direkte Zusammenarbeit von Menschen und Robotern Wirklichkeit werden. Mit YuMi werden die Automatisierungsmöglichkeiten in industriellen Prozessen fundamental erweitert, was insbesondere für die Elektronikindustrie von Bedeutung ist. Ein neues Kapitel für Roboter als Mitarbeiter wird mit YuMi eröffnet.

ABB ist ein führender Anbieter von Industrierobotern, modularen Fertigungszellen und Service. Der starke Fokus auf Lösungen hilft Herstellern die Produktivität, Produktqualität und Arbeitssicherheit entscheidend zu verbessern. ABB hat weltweit mehr als 250.000 Roboter installiert.

Die Unternehmen der ABB-Gruppe (www.abb.com) ermöglichen Kunden aus den Bereichen Energieversorgung, Industrie sowie Transport und Infrastruktur ihre Leistung zu verbessern und gleichzeitig die Umweltbelastung zu reduzieren. ABB ist in rund 100 Ländern tätig und beschäftigen weltweit rund 140.000 Mitarbeiter. (Pressemeldung vom 09.04.2015)

Quelle: ABB AG | Foto: ABB
Lesezeichen - weitere Meldungen


28.09.2019
  • Sa
    • Samstag, der 28.09.2019
  • So
    • Sonntag, der 29.09.2019
  • Mo
    • Montag, der 30.09.2019
  • Di
    • Dienstag, der 01.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 02.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 03.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 04.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 05.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 06.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 07.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 08.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 09.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 10.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 11.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 12.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 13.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 14.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 15.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 17.10.2019
17.10.2019