Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Becker Marine Systems - Technische Erprobung der LNG Hybrid Barge erfolgreich
Mittwoch, der 11.März 2015
Becker Marine Systems - Technische Erprobung der LNG Hybrid Barge erfolgreich

Hamburg: Pünktlich zu Beginn der Saison für Kreuzfahrtschiffe wurde das technische Erprobungsprogramm für die LNG Hybrid Barge HUMMEL des Unternehmens Becker Marine Systems erfolgreich abgeschlossen. Die Inbetriebnahme der Barge zur emissionsarmen Stromversorgung von im Hamburger Hafen liegenden Kreuzfahrtschiffen kann damit im Mai 2015 starten.
„Der Betrieb aller fünf Generatorensätze der HUMMEL erfolgte kürzlich im Rahmen der Klassenabnahme“, berichten Dirk Lehmann und Henning Kuhlmann, beide Geschäftsführer von Becker Marine Systems. Die Erprobung der mit dem emissionsarmen Treibstoff LNG („Liquefied Natural Gas“) betriebenen Gasmotoren im Hamburger Hafen stellte sowohl für die französische Klassifikationsgesellschaft Bureau Veritas als auch für die beteiligten Behörden ein Novum dar.

In Zusammenarbeit mit Bureau Veritas wurden das Gesamtsystem der LNG Hybrid Barge getestet sowie verschieden große Lastaufschaltungen und Lastsprünge simuliert. Die Gesamtlastübernahme von 0 bis 7,5 Megawatt Leistung wurde dabei weit unterhalb der mit der Klassifikationsgesellschaft abgestimmten Zeit von zwei Minuten erreicht. „Bereits im Dezember 2014 konnte zudem die probeweise Stromerzeugung für einen Hamburger Großbetrieb erfolgreich durchgeführt werden.“, so Lehmann und Kuhlmann.
„Das Gesamtsystem der LNG Hybrid Barge mit den Gasmotoren ist eine beeindruckende technische Leistung, die Erprobung war auch für die Klassifikation ein Meilenstein“, sagt Hans J. Gätjens, Vice President Marine bei Bureau Veritas und zuständig für die Region Zentraleuropa. „Der geplanten ersten Einspeisung von Strom der LNG Hybrid Barge an Kreuzfahrtschiffe im Laufe des Monats Mai steht somit nichts im Wege.“

Foto: LNG Hybrid Barge während Volllast Erprobung bei 7,5 Megawatt

Die LNG Hybrid Barge war Anfang September 2014 im slowakischen Komárno vom Stapel gelaufen und wurde nach erfolgter Überfahrt im Hamburger Hafen auf den Namen HUMMEL getauft. Sie funktioniert wie ein schwimmendes Kraftwerk und emittiert im Vergleich zu herkömmlichem Marinediesel mit 0,1 Prozent Schwefelanteil keine Schwefeloxide und keine Rußpartikel mehr. Auch die Emission von Stickoxiden und der Ausstoß von Kohlendioxid verringern sich deutlich. Somit wird durch den Einsatz der LNG Hybrid Barge die Luftqualität in Hafenstädten deutlich verbessert.

Das Hamburger Unternehmen Becker Marine Systems ist Marktführer für Hochleistungsruder und Energiesparlösungen im Bereich der Manövriertechnik für jeden Schiffstyp. Beckers Produkte sind als feste Größe auf dem Weltmarkt etabliert und stellen die erste Wahl sowohl für Supertanker als auch für Containerschiffe, Passagierfähren, große Kreuzfahrtschiffe und Luxusyachten dar. (Pressemeldung vom 11.03.2015) 

Quelle: Becker Marine Systems GmbH & Co. KG | Foto: Becker Marine Systems
Lesezeichen - weitere Meldungen


01.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 01.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 02.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 03.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 04.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 05.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 06.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 07.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 08.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 09.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 10.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 11.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 12.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 13.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 14.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 15.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 17.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 18.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 19.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 20.10.2019
20.10.2019