Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
eBike Company: Die AIDA bietet eine Zweirad-Flotte mit Pedelecs an
Samstag, der 17.Dezember 2011
eBike Company: Die AIDA bietet eine Zweirad-Flotte mit Pedelecs an
Hamburg: Für den Einsatz mit der AIDA berücksichtigen die Produktentwickler die besonderen Anforderungen an Bord eines Kreuzfahrtschiffes: Auf den Schiffen steht zum einen nur begrenzter Stauraum für die Lagerung zur Verfügung, zum anderen werden die Pedelecs durch die umfangreiche Nutzung durch verschiedene Gäste massiv beansprucht und müssen möglichst wartungsfrei einsetzbar sein. Zusammen mit den Pantherwerken entwickelten wir das AIDA-Pedelec auf Grundlage des erfolgreich getesteten Pedelecs Panther TE-999 und stattet es mit einer Shimano XT-Kettenschaltung und Shimano-Scheibenbremsen aus. Die Bereifung mit Schwalbe Big Apple sorgt für Dynamik und für eine komfortable, pannenfreie Fahrt.
 
Der leistungsstarke Bosch-Antrieb mit Dreifach-Sensorik unterhalb des Tretlagers gibt bei längeren und anspruchsvollen Touren die nötige Unterstützung und verlagert den Schwerpunkt des Pedelecs in die Mitte. So sorgt eine optimale Gewichtsverteilung für die leicht zu fahrende und somit sichere Straßenlage. Lichtanlage und Schutzbleche entfallen zu Gunsten der platzsparenden Unterbringung an Bord des Schiffes. „Die Umsetzung individueller Konzepte ist eine unserer Spezialitäten“ erläutert Kai Wippermann, Head of Marketing der Pantherwerke AG, und ergänzt „Das AIDA-Pedelec wurde in enger Abstimmung mit der eBike Company GmbH entwickelt und im wahrsten Wortsinn genau auf die Anforderungen des Kunden zugeschnitten. Das war mit Blick auf den begrenzten Stauraum an Bord eine echte Herausforderung.“
 
Drahtesel mit elektrischem Antrieb liegen voll im Trend – allein in Deutschland wurden in diesem Jahr laut dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) rund 300.000 Stück verkauft. Auch die Gäste von AIDAsol dürfen sich auf den Fahrspaß mit eingebautem Rückenwind freuen. Denn ab dem 10. Dezember 2011 wird das umfangreiche Angebot an Fahrradausflügen um die sogenannten Pedelec Touren erweitert. So wird in jedem angelaufenen Hafen der Kanarenroute ein Ausflug mit den motorisierten Fahrrädern angeboten.
 
Wer dabei denkt, dass die Pedelecs nur was für bequeme Leute oder ältere Generationen sind, der täuscht sich. Die Fahrräder haben längst ihr „Oma-Image“ abgelegt: „Unsere AIDA Pedelecs sehen nicht nur stylish aus, sondern haben auch richtig Power. Besonders bei den Touren mit Steigung kann man jetzt ganz entspannt im Sattel sitzen bleiben. Und das Beste, die Pedelecs sind eine umweltfreundliche Alternative zum Mietwagen vor Ort“, erklärt Martin Dubois, Biking Manager auf AIDAsol. Das Fahrradgefühl bleibt erhalten, denn der Elektromotor unterstützt nur, wenn man auch in die Pedale tritt.  Das Pedelec nimmt weiten Touren und steilen Anstiegen ihren Schrecken. "In der EU gilt das Pedelec rechtlich als Fahrrad. Man braucht weder Kennzeichen noch Zulassung oder Führerschein bei einer maximalen Geschwindigkeit von 25 km/h. Es gelten die gleichen Verkehrsregeln wie für Radfahrer", sagt Bettina Cibulski, ADFC-Pressesprecherin.
 
Das AIDA Pedelec entspricht dem Testsieger „Göricke Capri 5.0“ der Panther Werke. Die Fachzeitschrift ElektroRad kürte es zu einem der besten E-Räder 2011. Die Hamburger eBike Company optimierte das Rad für die Bedürfnisse von AIDA.
 
Wir wünschen den Kreuzfahrern allzeit gute Fahrt - auf hoher See und jetzt auch beim Landgang! (Pressemeldung vom 09.12.2011)
Quelle: eBike Company, AIDA Cruises | Foto: eBike Company, AIDA,Panther
Lesezeichen - weitere Meldungen


31.07.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 31.07.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 01.08.2019
  • Fr
    • Freitag, der 02.08.2019
  • Sa
    • Samstag, der 03.08.2019
  • So
    • Sonntag, der 04.08.2019
  • Mo
    • Montag, der 05.08.2019
  • Di
    • Dienstag, der 06.08.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 07.08.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 08.08.2019
  • Fr
    • Freitag, der 09.08.2019
  • Sa
    • Samstag, der 10.08.2019
  • So
    • Sonntag, der 11.08.2019
  • Mo
    • Montag, der 12.08.2019
  • Di
    • Dienstag, der 13.08.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 14.08.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 15.08.2019
  • Fr
    • Freitag, der 16.08.2019
  • Sa
    • Samstag, der 17.08.2019
  • So
    • Sonntag, der 18.08.2019
  • Mo
    • Montag, der 19.08.2019
19.08.2019