Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
T-PED - Trianel stellt neue webbasierte Vertriebsplattform für Energiedienstleistungen von Stadtwerken vor
Dienstag, der 18.November 2014
T-PED - Trianel stellt neue webbasierte Vertriebsplattform für Energiedienstleistungen von Stadtwerken vor

Aachen: „Immer mehr Stadtwerke erkennen die Chancen mit Energiedienstleistungen ihr klassisches Kerngeschäft auszuweiten und auf veränderte Kundenbedürfnisse zu reagieren“, stellt Michel Nicolai, Leiter Dezentrale Erzeugung bei der Stadtwerke-Kooperation Trianel fest. Entscheidend bei der Etablierung von neuen Geschäftsfeldern ist dabei die einfache und kostengünstige Einbindung und Steuerung der erforderlichen neuen Vertriebs- und Beschaffungsstrukturen. Mit der webbasierten Vertriebsplattform T-PED (Trianel Plattform Energiedienstleistungen) hat Trianel ein Instrument für die Stadtwerke-Vertriebe entwickelt, mit dem Stadtwerke den Aufwand von der Kundenanfrage bis zur Erbringung der Dienstleistung gering halten können – bei gleichzeitig hoher Service-Qualität für den Endkunden.

„T-PED zeichnet sich durch zwei Merkmale aus“, erläutert Nicolai. Zum einen ermöglicht das Vertriebstool eine einfache Implementierung der bewährten Trianel White-Label-Produkte für das Contracting von Photovoltaikanlagen (EnergieDach), Gas-Brennwertthermen (EnergieBlock) und Ladesäulen für Elektroautos (EnergieSäule) auf die Webseite des jeweiligen Stadtwerks. Auf der Basis seiner Verbrauchsdaten kann der Endkunde beispielsweise eine auf ihn und seinen Haushalt optimierte PV-Anlage konfigurieren und erhält direkt einen Kostenvoranschlag. „Diese Kalkulationstools sind ein echter Mehrwert für die Endkunden und erfordern keine Ressourcen beim Stadtwerk“, so Nicolai.

Nutzt der Kunde die Website für eine Anfrage, wird diese über T-PED direkt an den Vertrieb weitergeleitet. „Im sogenannten Back-end beim Stadtwerk zeigen sich die Vorteile von T-PED für die Vertriebssteuerung“, betont der Trianel Manager. Alle Kundenanfragen werden durch T-PED zentral verwaltet. Der Bearbeitungsstatus einer Kundenanfrage ist hier ebenso übersichtlich dargestellt wie der jeweilige Projektfortschritt, so dass der Stadtwerke-Mitarbeiter vom ersten Kundenkontakt bis zur finalen Projektabwicklung immer den Überblick behält.

Denn T-PED stellt Stadtwerken auch alle Funktionen bereit, um die gewünschten Contracting-Angebote zu realisieren. „Angebote können nachkalkuliert werden und die Installation der jeweiligen Produkte direkt bei den jeweiligen Lieferanten für den Kunden beauftragt werden“, erklärt Nicolai. „Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Vermarktung und die professionelle Abwicklung von Energiedienstleistungen sind standardisierte Prozesse und ein effizienter Einsatz von Vertriebsressourcen“, betont Nicolai. „Mit T-PED haben wir ein Instrument für Stadtwerke entwickelt, dass die Abwicklung von Dienstleistungen standardisiert und sich damit leicht in die vorhandenen Vertriebsstrukturen integrieren lässt“. Die Integration weiterer White-Label-Produkte und Angebote von Trianel wird derzeit vorangetrieben.

Trianel präsentiert das neue Vertriebssteuerungstool T-PED auf dem diesjährigen Jahrestreffen des Trianel Netzwerks „Neue Technologien“ am 19. November 2014 in Köln. (Pressemeldung vom 18.11.2014)

Quelle: Trianel GmbH | Foto: Trianel GmbH
Lesezeichen - weitere Meldungen


22.11.2019
  • Fr
    • Freitag, der 22.11.2019
  • Sa
    • Samstag, der 23.11.2019
  • So
    • Sonntag, der 24.11.2019
  • Mo
    • Montag, der 25.11.2019
  • Di
    • Dienstag, der 26.11.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 27.11.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 28.11.2019
  • Fr
    • Freitag, der 29.11.2019
  • Sa
    • Samstag, der 30.11.2019
  • So
    • Sonntag, der 01.12.2019
  • Mo
    • Montag, der 02.12.2019
  • Di
    • Dienstag, der 03.12.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 04.12.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 05.12.2019
  • Fr
    • Freitag, der 06.12.2019
  • Sa
    • Samstag, der 07.12.2019
  • So
    • Sonntag, der 08.12.2019
  • Mo
    • Montag, der 09.12.2019
  • Di
    • Dienstag, der 10.12.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 11.12.2019
11.12.2019