Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft besuchte Miele auf der Medica 2014
Donnerstag, der 13.November 2014
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft besuchte Miele auf der Medica 2014

Gütersloh | Düsseldorf: Bei Miele Professional war NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft am ersten Tag der Medica 2014 in Düsseldorf an der richtigen Adresse: Auf der weltgrößten Medizintechnik-Messe informierte sie sich persönlich über die Leistungsfähigkeit der Anbieter aus Nordrhein-Westfalen, so die offizielle Verlautbarung der Messe Düsseldorf. Zur Delegation der Ministerpräsidentin zählten drei weitere Kabinettsmitglieder.

Zusammen mit Wirtschaftsminister Garrelt Duin, Wissenschaftsministerin Svenja Schulze und Gesundheitsministerin Barbara Steffens überzeugte sich Hannelore Kraft auf dem Messestand von der Miele-Kompetenz in allen Bereichen der Medizinprodukteaufbereitung. Dazu gehört eine neue Generation von Untertisch-Reinigungs- und Desinfektionsgeräten aus Bielefelder Produktion: Dank modernster Laser-Technologie entstehen dort glatte Innenräume, die neue Hygienemaßstäbe setzen. Die neuen Geräte bieten bis zu 50 Prozent mehr Platz. Ein neues Spülsystem senkt den Energieverbrauch um bis zu 20 Prozent.

Foto: Shakehands bei Miele auf der Medica (von links): Dr. Eduard Sailer, Dr. Markus Miele, Barbara Steffens, Hannelore Kraft, Garrelt Duin.

Am selben Standort wurde ein System für Instrumente der Roboterchirurgie entwickelt, dessen neueste Variante „ROBOTVARIO X-tra“ durch den Weltmarktführer für OP-Roboter, Intuitive Surgical Inc. (Kalifornien), empfohlen wird. Das System, das jetzt alle gängigen Robotik-Instrumente aufbereitet, wird in Miele-Großraumdesinfektoren eingesetzt – ebenfalls made in Bielefeld.

Aus dem Miele Werk im österreichischen Bürmoos stammen Großkammer-Reinigungs- und Desinfektionsanlagen, die in vielen Kliniken sperrige Güter wie Container oder Transportwagen aufbereiten. Jetzt können darin erstmals Standardinstrumente wie Scheren und Klemmen gereinigt und desinfiziert werden. Neu ist auch die Möglichkeit, das vollentsalzte Wasser aus mehreren Großraumdesinfektoren ein zweites Mal in einer Großkammeranlage zu verwenden – und dadurch den Energieverbrauch im Bereich der zentralen Aufbereitung von Medizinprodukten erheblich zu senken.

Mit neuen Partnern im Bereich der Reinigung und Desinfektion von Bettgestellen und Ultraschallsonden bietet Miele Professional unter dem Motto „System4Med“ ein umfassendes Produkt- und Dienstleistungsangebot. „Dieser Bereich hat im vergangenen Geschäftsjahr zu einer erfreulichen Entwicklung der Unternehmensgruppe Miele beigetragen“, erklärte der geschäftsführende Gesellschafter Dr. Markus Miele. „Der Anteil von Miele Professional am Gesamtumsatz ist auf 418 Millionen Euro gestiegen, was einem Anteil von 13 Prozent entspricht.“ Das Hospital-Geschäft sei weltweit erfolgreich: Allein in den vergangenen Monaten seien Aufträge von Kliniken in Skandinavien, den Beneluxländern und Saudi Arabien eingegangen. Mit neuen Vermarktungsaktivitäten in Japan, China sowie weiteren geplanten Projekten in Australien und den USA sei die Miele-Medizintechnik auch außerhalb Europas erfolgversprechend aufgestellt.

Die Medica ist deshalb für Miele Professional ein wichtiger Messestandort – wie auch für fast 5.000 weitere Aussteller aus 67 Ländern. Mehr als 130.000 Besucher haben die Messe im vergangenen Jahr besucht. (Pressemeldung vom 13.11.2014)

Quelle: Miele & Cie. KG Nr. 168/2014 | Foto: Miele
Lesezeichen - weitere Meldungen


24.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 24.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 25.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 26.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 27.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 28.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 29.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 30.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 31.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 01.11.2019
  • Sa
    • Samstag, der 02.11.2019
  • So
    • Sonntag, der 03.11.2019
  • Mo
    • Montag, der 04.11.2019
  • Di
    • Dienstag, der 05.11.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 06.11.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 07.11.2019
  • Fr
    • Freitag, der 08.11.2019
  • Sa
    • Samstag, der 09.11.2019
  • So
    • Sonntag, der 10.11.2019
  • Mo
    • Montag, der 11.11.2019
  • Di
    • Dienstag, der 12.11.2019
12.11.2019