Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wissenschaft
Größtes internationales Studienkolleg in Mecklenburg-Vorpommern immatrikuliert Studierende
Sonntag, der 9.November 2014
Größtes internationales Studienkolleg in Mecklenburg-Vorpommern immatrikuliert Studierende

Schwerin: Das Studienkolleg der Fachhochschule des Mittestands (FHM) Schwerin ist auf Erfolgskurs und wächst! Mit der Ankunft von weiteren 58 chinesischen Studierenden steigt die Zahl der Teilnehmer im Pre-Studies-Program (PSP) auf 110 an. Ein Teil der Studierenden aus China steigt außerdem direkt in das Master-Programm der FHM ein.

Am Montag, den 10. November 2014 begrüßt das Studienkolleg der FHM Schwerin im Rahmen einer feierlichen Immatrikulation 71 chinesische Studierende.

58 hoch motivierte Abiturientinnen und Abiturienten aus der Volksrepublik China beginnen damit in diesen Tagen ihre studienvorbereitende, akademische Ausbildung im Pre-Studies-Program am Studienkolleg der staatlich anerkannten, privaten Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Schwerin. Die Teilnahme am Pre-Studies-Program ermöglicht den jungen Studienbewerberinnen und Studienbewerbern, deren chinesischer Bildungsabschluss trotz Abitur formal nicht zu einem Hochschulzugang in Deutschland berechtigt, eine einjährige Vorbereitung auf die externe Feststellungsprüfung an der FHM. Innerhalb dieses Jahres werden sie so für ein Studium an der FHM oder einer anderen Hochschule in Deutschland qualifiziert.

Weitere dreizehn Studierende haben bereits in ihrer Heimat erfolgreich einen Bachelor-Abschluss erlangt und werden nun in den Master-Studiengang MBA Entrepreneurship & Management eingeschrieben.

Die chinesischen Studierenden werden von Bernd Nottebaum, 1. Stellvertreter der Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Schwerin, FHM-Rektorin Prof. Dr. Anne Dreier und Prof. Dr. Richard Merk, Geschäftsführer der FHM, sowie Herrn Prof. Dr. Torsten Fischer, Prorektor und Leiter des Deutsch-chinesischen Mittelstandsinstituts (DCMI) der FHM feierlich an der Hochschule begrüßt.

Somit studieren 110 Chinesinnen und Chinesen an der Fachhochschule des Mittelstands Schwerin. Wissenschaftlich und hochschuldidaktisch ist das PSP-Programm eingebunden in das Deutsch-Chinesische Mittelstandsinstitut (DCMI), das an der FHM deutsch-chinesische Wirtschafts- und Wissenschaftskontakte pro-aktiv flankiert.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.fh-mittelstand.de/studienkolleg (Pressemeldung vom 09.11.2014)

Quelle: Fachhochschule des Mittelstands (FHM) GmbH | Foto: FHM
Lesezeichen - weitere Meldungen


31.05.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 31.05.2018
  • Fr
    • Freitag, der 01.06.2018
  • Sa
    • Samstag, der 02.06.2018
  • So
    • Sonntag, der 03.06.2018
  • Mo
    • Montag, der 04.06.2018
  • Di
    • Dienstag, der 05.06.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 06.06.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 07.06.2018
  • Fr
    • Freitag, der 08.06.2018
  • Sa
    • Samstag, der 09.06.2018
  • So
    • Sonntag, der 10.06.2018
  • Mo
    • Montag, der 11.06.2018
  • Di
    • Dienstag, der 12.06.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 13.06.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 14.06.2018
  • Fr
    • Freitag, der 15.06.2018
  • Sa
    • Samstag, der 16.06.2018
  • So
    • Sonntag, der 17.06.2018
  • Mo
    • Montag, der 18.06.2018
  • Di
    • Dienstag, der 19.06.2018
19.06.2018