Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Airbus in Hamburg erhöht betriebliches Kinderbetreuungsangebot auf 190 Plätze
Donnerstag, der 8.Dezember 2011
Airbus in Hamburg erhöht betriebliches Kinderbetreuungsangebot auf 190 Plätze

Hamburg: Airbus in Hamburg hat den Ausbau seiner Betriebskindertagesstätte „Beluga“ gestartet. Die Kita in direkter Nachbarschaft des Werksgeländes wird um weitere 30 Plätze auf insgesamt 70 vergrößert. Diese Erweiterung ergänzt die im September dieses Jahres angekündigten 120 neuen Kita-Plätze, welche durch die Belegung von Plätzen in Hamburger Kindertagesstätten erfolgt. Damit erhöht sich das Betreuungsangebot am Standort Hamburg auf insgesamt 190 Plätze. „Wir freuen uns sehr, das Betreuungsangebot für den Standort Hamburg erneut aufstocken zu können. Mit insgesamt 190 Kita-Plätzen im Hamburger Stadtgebiet gehören wir zu den größten Anbietern in der Metropolregion und schaffen damit eine wichtige Grundlage, um unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen“, sagte Joachim Sauer, Personalgeschäftsführer und Arbeitsdirektor von Airbus in Deutschland. „Familienbewusste Personalpolitik ist ein Eckpfeiler unserer Aktivitäten.

Neben der Kinderbetreuung ist es auch unser Ziel, mit gezielten Förderungsmaßnahmen noch mehr jungen Frauen Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten bei Airbus zu bieten. Vor allem in den technischen Berufen und Führungsebenen wollen wir so den Frauenanteil kontinuierlich ausbauen.“ „Über die Erweiterung der Kita bin ich sehr erfreut. Sie ist der Schritt in die richtige Richtung, um den Bedürfnissen der Mütter und Väter gerecht zu werden. Jetzt geht es darum, die Arbeitsorganisation so zu gestalten, dass Teilzeit – auch in Führungspositionen – und Telearbeit möglich sind. Die Kultur der Anwesenheit muss in eine familienfreundliche und menschengerechte Kultur gewandelt werden“, so der Betriebsratsvorsitzende des Standorts Hamburg Jan-Marcus Hinz. Die Kita „Beluga“ befindet sich verkehrsgünstig im Neßkatenweg nahe dem Haupteingang des Airbus Standorts Hamburg. Der Ausbau wurde bereits bei der Planung als Option berücksichtigt. Die Erweiterung umfasst zwei Gruppenräume à 15 Krippenplätze inklusive eines weiteren Sanitärraums. Für August 2012 ist die Fertigstellung geplant.

Airbus unterstützt seine Mitarbeiter durch zahlreiche Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit beruflicher und familiärer Aufgaben. So ermöglicht Airbus Mitarbeitern, deren Anwesenheit vor Ort nicht ständig erforderlich ist, im Rahmen von Telearbeit einen Teil ihrer Arbeitszeit zum Beispiel auch von zu Hause zu leisten. Ergänzt wird das Angebot durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, den Arbeitsumfang auf Teilzeit zu reduzieren. Mit der Kampagne „Mädchen machen mehr“ soll der Anteil an weiblichen Auszubildenden in den gewerblich-technischen Berufen in 2012 am Standort Hamburg von 13 auf 20 Prozent gesteigert werden. Ein Meisterinnenförderungsprogramm ermöglicht es Frauen, die zeitintensive Meisterausbildung zur Hälfte in der Arbeitszeit zu absolvieren und so mit der Versorgung von Kindern und Familie vereinbaren zu können. (Pressemeldung vom 07.12.2011)

Quelle: Airbus AG | Foto: Airbus AG
Lesezeichen - weitere Meldungen


01.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 01.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 02.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 03.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 04.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 05.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 06.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 07.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 08.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 09.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 10.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 11.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 12.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 13.10.2019
  • Mo
    • Montag, der 14.10.2019
  • Di
    • Dienstag, der 15.10.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.10.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 17.10.2019
  • Fr
    • Freitag, der 18.10.2019
  • Sa
    • Samstag, der 19.10.2019
  • So
    • Sonntag, der 20.10.2019
20.10.2019