Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Arbeitsgemeinschaft Züblin und HOCHTIEF mit Bau des Hafentunnels Cherbourger Straße in Bremerhaven beauftragt
Freitag, der 12.September 2014
Arbeitsgemeinschaft Züblin und HOCHTIEF mit Bau des Hafentunnels Cherbourger Straße in Bremerhaven beauftragt

Bremerhaven | Essen: Die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH hat eine Arbeitsgemeinschaft (Arge) bestehend aus der Ed. Züblin AG (techn. federführend/Arge-Anteil 37 %), HOCHTIEF Solutions AG (kfm. federführend/Arge-Anteil 33 %) und Züblin Spezialtiefbau GmbH (Arge-Anteil 30 %) mit dem Bau des Hafentunnels Cherbourger Straße in Bremerhaven beauftragt.

Der Tunnel verläuft in Ost-West-Richtung südlich der Cherbourger Straße und dient zur leistungsfähigen Anbindung des Überseehafens und der hafennahen Gewerbegebiete an die Autobahn A27. Das Auftragsvolumen von rund 122 Mio. € (netto) umfasst die Erstellung des zweispurigen Straßentunnels in offener Bauweise samt Ein- und Ausfahrrampen, zwei Betriebsgebäuden und zehn Fluchttreppenhäusern. Auch die Ausführungsplanung erfolgt zum Gro߬teil durch die Arge. Das Bauwerk, das auf einer Strecke von 1.195 m aus einer Tunnelröhre mit Gegenverkehr besteht und sich am östlichen Ende in zwei separate Röhren mit Richtungsverkehr aufteilt, wird eine Gesamtlänge von 1.848 m (Nordseite) bzw. 1.659 m (Südseite) haben.

Die Ausführungsplanung ist bereits in vollem Gange, die Herstellung der komplexen Schlitzwandbaugrube mit Unterwasserbetonsohle beginnt noch in diesem Jahr. Die Gesamtfertigstellung des Tunnels, der für eine deutliche Reduzierung der Verkehrsbelastung rund um die Cherbourger Straße sorgen wird, ist für Ende Juni 2018 vorgesehen.

Die Ed. Züblin AG mit Hauptsitz in Stuttgart beschäftigt rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und zählt mit einer jährlichen Leistung von rund 3 Mrd. Euro zu den führenden deutschen Bauunternehmen. Seit der Firmengründung im Jahr 1898 realisiert Züblin erfolgreich anspruchsvolle Bauprojekte im In- und Ausland und ist heute im deutschen Hoch- und Ingenieurbau die Nummer eins. Das Leistungsspektrum des Unternehmens umfasst alle baurelevanten Aufgaben – vom Ingenieur-, Brücken- oder Tunnelbau, über den komplexen Schlüsselfertigbau bis hin zum Holzingenieurbau und den Bereich Public Private Partnership. Aktuelle Bauprojekte des Unternehmens sind beispielsweise die Europäische Zentralbank in Frankfurt, das Milaneo in Stuttgart und der zweite Bauabschnitt des Uniklinikums Jena.

HOCHTIEF zählt zu den internationalsten Baukonzernen der Welt. Das Unternehmen realisiert weltweit anspruchsvolle Infrastrukturprojekte, teilweise auch auf Basis von Konzessionsmodellen. Der Konzern ist in den Bereichen Verkehrsinfrastruktur, Energieinfrastruktur und soziale/urbane Infrastruktur sowie im Minengeschäft tätig. Mit knapp 81.000 Mitarbeitern und Umsatzerlösen von mehr als 25 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2013 ist HOCHTIEF auf allen wichtigen Märkten der Welt präsent.

HOCHTIEF Solutions bündelt das Kerngeschäft des HOCHTIEF-Konzerns in Europa und in ausge- wählten Regionen weltweit. Das Unternehmen finanziert, plant, entwickelt, baut, bewirtschaftet und verwaltet Immobilien und Infrastruktureinrichtungen. HOCHTIEF Solutions ist die Führungsgesellschaft der Konzern-Division Europe. In vielen Regionen und Geschäftsfeldern zählt das Unternehmen zu den Markt- und Innovationsführern. (Pressemeldung vom 12.09.2014) 

Quelle: HOCHTIEF AG | Foto: HOCHTIEF
Lesezeichen - weitere Meldungen


01.05.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 01.05.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 02.05.2019
  • Fr
    • Freitag, der 03.05.2019
  • Sa
    • Samstag, der 04.05.2019
  • So
    • Sonntag, der 05.05.2019
  • Mo
    • Montag, der 06.05.2019
  • Di
    • Dienstag, der 07.05.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 08.05.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 09.05.2019
  • Fr
    • Freitag, der 10.05.2019
  • Sa
    • Samstag, der 11.05.2019
  • So
    • Sonntag, der 12.05.2019
  • Mo
    • Montag, der 13.05.2019
  • Di
    • Dienstag, der 14.05.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 15.05.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 16.05.2019
  • Fr
    • Freitag, der 17.05.2019
  • Sa
    • Samstag, der 18.05.2019
  • So
    • Sonntag, der 19.05.2019
  • Mo
    • Montag, der 20.05.2019
20.05.2019