Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Wie wird das Wetter im Norden am Mittwoch - 16.07.2014 in Bremen, Hamburg, MV, Niedersachen und Schleswig-Holstein
Mittwoch, der 16.Juli 2014
Wie wird das Wetter im Norden am Mittwoch - 16.07.2014 in Bremen, Hamburg, MV, Niedersachen und Schleswig-Holstein

Deutscher Wetterdienst für den Norden: Heute leicht unbeständig, in Nordfriesland vorübergehend Windböen, sonst leicht unbeständig, kommende Nacht lokal Nebel

Wetter für Niedersachsen/Bremen: Am Mittwoch kommt es nach Nebelauflösung bei einer Mischung aus Sonne und Wolken im Südosten vereinzelt zu kurzen Schauern. An der See und im Oberharz werden etwa 22 Grad, sonst bis zu 25 Grad erreicht. Dazu weht schwacher, in Schauernähe böig auflebender nordwestlicher Wind.
In der Nacht zum Donnerstag ist es zeitweise klar, stellenweise mit Nebelfeldern. Die Temperaturen gehen auf 11 bis 14 Grad, auf den Nordseeinseln bis 16 Grad zurück. Meist bleibt es schwachwindig.

Wetter für Schleswig-Holstein/Hamburg: Am Mittwoch überwiegen bei einer Mischung aus Sonne und Wolken die freundlichen Abschnitte. Überwiegend bleibt es trocken. An der See werden Temperaturen um 21 Grad erreicht, im Binnenland wird es mit 23 bis 25 Grad etwas wärmer. Dazu weht schwacher, in Schauernähe böig auflebender nordwestlicher Wind.
In der Nacht zum Donnerstag ist es zeitweise länger klar, gebietsweise mit Nebelfeldern. Die Temperaturen gehen auf 10 bis 14 Grad zurück. Meist bleibt es schwachwindig.

Wetter für Mecklenburg-Vorpommern: Am Mittwoch ist es zeitweise auch wolkig besonders zum Nachmittag aber meist heiter und allgemein trocken. Die Luft erwärmt sich auf 20 Grad an der See und auf den Inseln und bis 25 Grad in den südlichen Landesteilen. Der Wind ist schwach, zunächst aus West, später auf Nord drehend.
In der Nacht zum Donnerstag ist es meist nur gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Vereinzelt kann sich Nebel bilden. Die Luft kühlt sich auf 16 bis 11 Grad ab. Der Wind weht weiterhin schwach und dreht auf Nordost bis Ost.

Wetter - Deutschlandvorhersage: AYMEN streckt seine Fühler immer weiter über Deutschland aus, lediglich die Nordhälfte streifen am Mittwoch noch schwache Tiefausläufer, meist bleibt es dabei aber trocken. Gewittrige Schauer beschränken sich auf den Südosten. Damit wäre schon einmal Zutat Nummer 1 für das "Sommerfeeling" erfüllt. Fehlt nur noch die Wärme bzw. Hitze:
Am Donnerstag etabliert sich über der Biskaya ein Tief. Auf dessen Vorderseite wird dann mit einer südwestlichen Strömung Subtropikluft nach Deutschland geführt, die die Höchstwerte weiter ansteigen lässt. (Pressemeldung vom 16.07.2014) 

Quelle: Deutscher Wetterdienst | Foto: Deutscher Wetterdienst
Lesezeichen - weitere Meldungen


30.06.2018
  • Sa
    • Samstag, der 30.06.2018
  • So
    • Sonntag, der 01.07.2018
  • Mo
    • Montag, der 02.07.2018
  • Di
    • Dienstag, der 03.07.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 04.07.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 05.07.2018
  • Fr
    • Freitag, der 06.07.2018
  • Sa
    • Samstag, der 07.07.2018
  • So
    • Sonntag, der 08.07.2018
  • Mo
    • Montag, der 09.07.2018
  • Di
    • Dienstag, der 10.07.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 11.07.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 12.07.2018
  • Fr
    • Freitag, der 13.07.2018
  • Sa
    • Samstag, der 14.07.2018
  • So
    • Sonntag, der 15.07.2018
  • Mo
    • Montag, der 16.07.2018
  • Di
    • Dienstag, der 17.07.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 18.07.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 19.07.2018
19.07.2018