Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Mit MeinFernbus jetzt auch vom Norden bis in die Niederlande reisen
Samstag, der 28.Juni 2014
Mit MeinFernbus jetzt auch vom Norden bis in die Niederlande reisen

Berlin: Ab dem 17. Juli 2014 wird die bestehende Linie 067 nach Amsterdam verlängert. Ab dann gelangen Reisende aus Dresden, Leipzig, Halle, Magdeburg, Braunschwieg, Hannover, Bad Oeynhausen und Osnabrück täglich in die niederländische Hauptstadt. Die Fahrten sind sogar schon jetzt buchbar.

Torben Greve, Gründer und Geschäftsführer der MFB MeinFernbus GmbH: „Unsere Fahrgäste aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen können jetzt sogar bis in die Niederlande nach Amsterdam reisen. Wir freuen uns sehr diese unkomplizierte und attraktive Reisemöglichkeit anbieten zu können. Umgekehrt können damit auch die Niederländer das Angebot von MeinFernbus nutzen, um in ihr Nachbarland zu reisen.“

Ob für Wochenendpendler, Menschen auf dem Weg zu Freunden und Verwandten, Geschäftsreisende oder Touristen, der MeinFernbus ist ideal für alle Reiseanlässe. Gerade Urlaubern bietet die Verlängerung der neuen Linie nach Amsterdam ein attraktives Ausflugsziel: Eine Tour durch die die Grachten in Amsterdam zu Fuß oder auf dem Wasser, der Königspalast, das Anne-Frank-Haus oder der schöne Vondelpark sind nur einige der Highlights der niederländischen Hauptstadt.

Betrieben wird die neue Linie 067 von Dresden über Magdeburg und Hannover nach Amsterdam in Kooperation mit der Strier Reisen GmbH & Co KG aus Ibbenbüren und der Bustouristik Klemme KG aus Hameln. Diese beiden Unternehmen sind zwei von über 70 mittelständischen Buspartnern aus ganz Deutschland, mit denen MeinFernbus zusammenarbeitet. Diese Partnerunternehmen stellen die Busse und Chauffeure, während sich MeinFernbus in Berlin zentral zum Beispiel um die Streckenplanung und -genehmigung, die Marketing- und Pressearbeit sowie den Kundenservice und die Koordination des operativen Betriebs auf den Straßen kümmert. (Pressemeldung vom 28.06.2014)

Quelle: MFB MeinFernbus GmbH | Foto: MeinFernbus
Lesezeichen - weitere Meldungen


29.07.2018
  • So
    • Sonntag, der 29.07.2018
  • Mo
    • Montag, der 30.07.2018
  • Di
    • Dienstag, der 31.07.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 01.08.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 02.08.2018
  • Fr
    • Freitag, der 03.08.2018
  • Sa
    • Samstag, der 04.08.2018
  • So
    • Sonntag, der 05.08.2018
  • Mo
    • Montag, der 06.08.2018
  • Di
    • Dienstag, der 07.08.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 08.08.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 09.08.2018
  • Fr
    • Freitag, der 10.08.2018
  • Sa
    • Samstag, der 11.08.2018
  • So
    • Sonntag, der 12.08.2018
  • Mo
    • Montag, der 13.08.2018
  • Di
    • Dienstag, der 14.08.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 15.08.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 16.08.2018
  • Fr
    • Freitag, der 17.08.2018
17.08.2018