Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
SIEB & MEYER AG: Optimierte Antriebsart beim Antriebsverstärker SD2S
Donnerstag, der 19.Juni 2014
SIEB & MEYER AG: Optimierte Antriebsart beim Antriebsverstärker SD2S

Lüneburg: Der Antriebsverstärker SD2S von SIEB & MEYER bietet Anwendern verschiedene Antriebsarten, die den Betrieb von Hochgeschwindigkeitsmotoren in unterschiedlichen Einsatzbereichen ermöglichen. Nun hat das Lüneburger Unternehmen die Leistung der Antriebsart „HSBLOCK“ weiter verbessert. Davon profitiert vor allem die Halbleiterindustrie.

Die Antriebsart „HSBLOCK“ wird vor allem in der Halbleiterindustrie zur Vereinzelung von Wafern (im Englischen „Dicing“) eingesetzt. Sie ermöglicht es, die mit permanenterregten Synchronmotoren ausgestatteten hochdrehenden Spindeln optimal anzutreiben. Dabei sorgt der SD2S nicht nur für eine hohe Drehzahlstabilität bei Laständerungen, sondern auch für eine möglichst geringe Spindelerwärmung – so lassen sich ungünstige thermische Ausdehnungen von vornherein vermeiden. Diese beiden Faktoren stellen zusammen mit einer hohen mechanischen Steifigkeit der Spindeln die wichtigsten Voraussetzungen für diesen Applikationsbereich dar.

Durch die Weiterentwicklung der Antriebsart ist es jetzt möglich, die maximale Drehfeldfrequenz von 3.000 Hz auf 6.000 Hz zu steigern, hierbei sind Taktfrequenzen bis zu 64 kHz möglich. Für die Spindelhersteller hat das den Vorteil, dass sie die Polpaarzahl bzw. die Spindeldrehzahl erhöhen können. Im Rahmen der Optimierung konnte SIEB & MEYER zusätzlich die Regelungsgüte bezüglich Gleichlauf und Dynamik im Lastfall signifikant verbessern. Die Voraussetzung hierfür war unter anderem eine höhere Störfestigkeit der Hallsensor-Auswertung. Insgesamt ermöglicht die weiterentwickelte Antriebsart eine höhere Bearbeitungsgüte, die den kontinuierlich steigenden Anforderungen der Halbleiterindustrie gerecht wird. (Pressemeldung vom 19.06.2014) 

Quelle: Sieb & Meyer AG | Foto: Sieb & Meyer AG
Lesezeichen - weitere Meldungen


30.06.2019
  • So
    • Sonntag, der 30.06.2019
  • Mo
    • Montag, der 01.07.2019
  • Di
    • Dienstag, der 02.07.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 03.07.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 04.07.2019
  • Fr
    • Freitag, der 05.07.2019
  • Sa
    • Samstag, der 06.07.2019
  • So
    • Sonntag, der 07.07.2019
  • Mo
    • Montag, der 08.07.2019
  • Di
    • Dienstag, der 09.07.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 10.07.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 11.07.2019
  • Fr
    • Freitag, der 12.07.2019
  • Sa
    • Samstag, der 13.07.2019
  • So
    • Sonntag, der 14.07.2019
  • Mo
    • Montag, der 15.07.2019
  • Di
    • Dienstag, der 16.07.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 17.07.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 18.07.2019
  • Fr
    • Freitag, der 19.07.2019
19.07.2019