Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Wirtschafts-Staatssekretär Ralph Müller-Beck besucht foodRegio in Schleswig-Holstein
Mittwoch, der 14.Mai 2014
Wirtschafts-Staatssekretär Ralph Müller-Beck besucht foodRegio in Schleswig-Holstein

Hamburg: Auf dem foodRegio Trendtag im Februar hatte es der Wirtschafts-Staatssekretär des Landes Schleswig-Holstein, Ralph Müller-Beck angekündigt – er wolle sich bald einen umfangreichen Eindruck von der Leistungsfähigkeit und Kompetenz der Ernährungswirtschaft des Landes machen, deren Zentrum die Region Lübeck ist.

Bei der dortigen Wirtschaftsförderung ist das Netzwerkmanagement der Brancheninitiative der norddeutschen Ernährungswirtschaft, foodRegio, angesiedelt, die das Besuchsprogramm des Staatssekretärs organisierte.

Der Tag startete bei der H. & J. Brüggen KG. Neben einer Betriebsführung durch die neue Produktionsstätte in der Lübecker Hafenstraße erfuhr Müller-Beck, welche foodRegio Zukunftsprojekte derzeit vorbereitet werden und zeigte sich beeindruckt von der Leistungsfähigkeit des Netzwerkes. Jochen Brüggen, persönlich haftender Gesellschafter des Lübecker Traditionsunternehmens und Vorstandsvorsitzender des foodRegio e.V. unterstrich, welchen Stellenwert die Arbeit des Netzwerkes einnimmt. Exemplarisch nannte er die erfolgreichen Projekte in den Bereichen Energieeffizienz und Nachwuchsgewinnung.

Müller-Beck bestätigte ebenfalls die Notwendigkeit von erfolgreichem Clustermanagement - es sei immer entscheidender, dass Regionen sich intelligent spezialisieren, um im Wettbewerb der Wirtschaftsräume zu bestehen. Dies würde bei foodRegio bereits seit Jahren eindrucksvoll umgesetzt werden.

Einen runden Abschluss fand der Tag in der Lübecker Produktionsstätte von Junge Die Bäckerei im Gewerbegebiet Roggenhorst. Nach der Vorstellung einer imposanten Firmenhistorie, konnte der Staatssekretär gemeinsam mit dem Geschäftsführer Axel Junge zeigen, dass er durchaus eindrucksvoll auch einen Hefeteig zu beherrschen weiß.

foodRegio wird über das Zukunftsprogramm Wirtschaft gefördert durch die Europäische Union, Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), den Bund und das Land Schleswig-Holstein. (Pressemeldung vom 14.05.2014) 

Quelle: foodRegio - Branchennetzwerk Ernährungswirtschaft| Foto: foodRegio
Lesezeichen - weitere Meldungen


30.06.2018
  • Sa
    • Samstag, der 30.06.2018
  • So
    • Sonntag, der 01.07.2018
  • Mo
    • Montag, der 02.07.2018
  • Di
    • Dienstag, der 03.07.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 04.07.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 05.07.2018
  • Fr
    • Freitag, der 06.07.2018
  • Sa
    • Samstag, der 07.07.2018
  • So
    • Sonntag, der 08.07.2018
  • Mo
    • Montag, der 09.07.2018
  • Di
    • Dienstag, der 10.07.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 11.07.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 12.07.2018
  • Fr
    • Freitag, der 13.07.2018
  • Sa
    • Samstag, der 14.07.2018
  • So
    • Sonntag, der 15.07.2018
  • Mo
    • Montag, der 16.07.2018
  • Di
    • Dienstag, der 17.07.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 18.07.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 19.07.2018
19.07.2018