Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Die Fiducia IT AG vertraut Versatel - neuer Kooperationsvertrag
Dienstag, der 15.April 2014
Die Fiducia IT AG vertraut Versatel - neuer Kooperationsvertrag

Düsseldorf: Versatel, einer der führenden Vernetzungsspezialisten in Deutschland, und die Fiducia IT AG, IT-Dienstleister für rund 700 der 1.100 deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, haben eine umfangreiche Zusammenarbeit vereinbart. Versatel wird in den kommenden fünf Jahren schrittweise mehr als 4.000 Fiducia-Kundenstandorte an das Versatel MPLS-Netz anbinden. Darüber hinaus werden die beiden Fiducia Rechenzentren in Karlsruhe mit einer Ausgangskapazität von 2 x 1 Gigabit pro Sekunde über das skalierbare und hochverfügbare Glasfasernetz der Versatel angebunden.

Etwa 700 Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie gut 50 Privatbanken setzen auf die IT-Lösungen der Fiducia und vertrauen dem hohen Sicherheitsstandard des Karlsruher Rechenzentrums. Um ihren Kunden dauerhaft maximale Verfügbarkeiten und Datensicherheit zu garantieren, verfolgt die Fiducia eine „Zwei-Carrier-Strategie“. Vor diesem Hintergrund hat das Unternehmen die Netzanbindungen der eigenen Rechenzentren sowie der Kundenstandorte in 2013 neu ausgeschrieben. Für die Vergabe des Auftrags an die Versatel waren neben einem guten Verhältnis von Preis und Leistung insbesondere das technische Lösungskonzept sowie die Umsetzung von strikten sicherheitstechnischen Vorgaben entscheidende Kriterien.

Die von Versatel zur Verfügung gestellte MPLS-basierte Vernetzungslösung - insbesondere die Skalierbarkeit der Rechenzentrums-Anbindung auf bis zu zehn Gigabit pro Sekunde - ist eine wichtige Voraussetzung für eine langfristig stabile und zukunftssichere Partnerschaft. Dies ist die Voraussetzung, damit Fiducia ihren Kunden auch künftig ihre Applikationsservices, Sprachkommunikationsdienste sowie vielfältige Internet basierte Dienste anbieten kann.

 „Unsere Kunden wickeln ihre zentralen Geschäfts- und Kommunikationsprozesse IT-gestützt über das WAN der Fiducia ab. Angesichts der großen Bedeutung dieses Mediums haben wir höchste Anforderungen in puncto Geschwindigkeit, Sicherheit und Performance. Für Versatel sprechen – wie für unseren anderen Partner auch - Wirtschaftlichkeit und Leistungsfähigkeit der in Deutschland flächendeckend verfügbaren Infrastruktur sowie der überzeugende Track Record hinsichtlich der reibungslosen Umsetzung von Großprojekten“, kommentiert Carsten Pfläging, Mitglied des Vorstands der Fiducia IT AG.

„Unsere leistungsfähige Glasfaserinfrastruktur in Verbindung mit dem Versatel MPLS-Netz ist die Basis, auch den anspruchsvollsten Kunden eine individuelle Lösung auf höchstem Niveau anzubieten. Wir freuen uns darauf, Fiducia ein langjähriger zuverlässiger Kooperationspartner zu sein. Dies festigt unseren strategischen Ansatz, konsequent in den Ausbau unseres Glasfasernetzes zu investieren. Hierbei werden wir sicherstellen, dass die 4.000 Standorte der Fiducia schnellstmöglich und professionell angeschlossen werden“, sagt Thorsten Haeser, Mitglied der Geschäftsführung bei der Versatel GmbH. (Pressemeldung vom 15.04.2014)

Quelle: Versatel AG | Foto: Versatel AG
Lesezeichen - weitere Meldungen


29.03.2019
  • Fr
    • Freitag, der 29.03.2019
  • Sa
    • Samstag, der 30.03.2019
  • Mo
    • Montag, der 01.04.2019
  • Di
    • Dienstag, der 02.04.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 03.04.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 04.04.2019
  • Fr
    • Freitag, der 05.04.2019
  • Sa
    • Samstag, der 06.04.2019
  • So
    • Sonntag, der 07.04.2019
  • Mo
    • Montag, der 08.04.2019
  • Di
    • Dienstag, der 09.04.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 10.04.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 11.04.2019
  • Fr
    • Freitag, der 12.04.2019
  • Sa
    • Samstag, der 13.04.2019
  • So
    • Sonntag, der 14.04.2019
  • Mo
    • Montag, der 15.04.2019
  • Di
    • Dienstag, der 16.04.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 17.04.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 18.04.2019
18.04.2019