Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
VULKAN Couplings auf der Sea Japan 2014 - spezielle Kupplungslösungen für Offshore-Schiffsantriebe
Donnerstag, der 20.März 2014
VULKAN Couplings auf der Sea Japan 2014 - spezielle Kupplungslösungen für Offshore-Schiffsantriebe

Herne: Schwerpunkt der diesjährigen Produkt- und Leistungspräsentation von VULKAN Couplings auf der SeaJapan in Tokyo sind spezielle integrierte Antriebslösungen für Offshore Schiffe. Der Kupplungshersteller mit Hauptsitz in Herne, Deutschland, liefert seit Jahren Antriebskomponenten vor allem in den wachsenden Asiatischen und Südamerikanischen Markt.

VULKAN Couplings hat sich vor allem im Bereich der Antriebslösungen für Bohrschiffe international einen Namen gemacht. Jüngstes erfolgreiches Projekt war die Ausrüstung von sechs Bohrschiffen, die die Werft Estaleiro Enseada do Paraguacu für den Brasilianischen Charterer PETROBAS gebaut hat. Für diese Schiffe hat VULKAN Couplings sowohl die hochflexible Kupplungen für die CATERPILLAR MaK 16CM32 Gensets und die E-Motoren CAT 3516 B, wie auch drehstarre Kupplungen und Bremsen für die Kawasaki-Ruderpropeller KST-320LF geliefert.

Auf der SeaJapan 2014 VULKAN Couplings zeigt das komplette Portfolio für diese anspruchsvollen dieselelektrischen Hochleistungsantriebe von Arbeitsschiffen: Flexiblen und hochflexible Torsionskupplungen in Kombination mit elastischen Motorlagerungen sorgen hier für optimale Vibrationsreduktion und Dämpfung der Propellererregung. Speziell für Generatoren und Z-Antriebe der genannten Offshore-Anwendungen hat VULKAN Couplings die VULKARDAN G entwickelt. Die Kupplung kann sowohl für den SAE-Motorenbereich (Größen 54-62), als auch für den Nicht-SAE-Motorenbereich (Größe 84) eingesetzt werden. Der Drehmomentbereich dieser Kupplung reicht von 8,00 kNm bis 63,00 kNm.

Die Kupplung ist für starr aufgestellte Anlagen entwickelt, wobei der Ausbau des Elastomers ohne ein Verschieben der angeschlossenen Aggregate möglich ist. Aufgrund der Elementkonzeption ergeben sich sehr gute Werte für die Verlustleistung der Kupplung. Durch den Einsatz eines neuartigen Elastomers mit entsprechender Torsionssteifigkeit CTdyn wird die Anlage außerdem drehschwingungsmäßig optimal abgestimmt, so werden schädliche Resonanzen aus dem Betriebsdrehzahlbereich eliminiert und eine Beeinflussung der Motorregelung vermieden.

VULKAN Couplings stellt ebenfalls die RATO R+ aus der ACOTEC Serie aus. Die RATO R+ Kupplung ist speziell für die Anwendung in Antriebsanlagen mit der Forderung nach hoher Drehnachgiebigkeit, guten Verlagerungseigenschaften und möglichst geringen rotierenden Massen entwickelt worden. Die Anwendungen liegen somit vorrangig im Bereich schnelllaufender Haupt- und Nebenantrieber – seien es diesel- oder elektromotorische. Damit kommt VULKAN Couplings dem sich weltweit durchsetzenden Trend zu immer leistungsstärkeren und höher drehenden Motoren entgegen.

Bei der Produktweiterentwicklung zur RATO R+ wurde das Augenmerk vor allem auf das „funktionale Herzstück“ der Kupplung gelegt: das Elastomer. Innovative Compound- Forschung und hochspezialisierte Vulkanisationstechnologie ermöglichten die Entwicklung eines Elastomers mit wesentlich höherer Leistungsdichte. Das ACOTEC-Compound zeichnet sich gegenüber herkömmlich eingesetzten Werkstoffen nicht nur durch eine erhöhte Zug- und Reißfestigkeit und erhöhte Reißdehnung aus, sondern auch durch eine hohe thermische Beständigkeit und geringere Alterungseffekte. Zudem geht mit den neuen ACOTEC Kupplungen ein nicht unerheblicher kommerzieller Vorteil einher, da bei identischen Leistungsanforderungen eine kleinere RATO R+ Kupplung statt der bislang verwendeten Standard RATO R eingesetzt werden kann.
Die Spezialisten der japanische Tochterunternehmung NIPPON VULKAN CO.,LTD begrüßen Besucher der Sea Japan am Stand mit der Nummer 2G-55. (Pressemeldung vom 20.03.2014)  

Quelle: Hackforth Holding GmbH & Co. KG | Foto: VULKAN Couplings
Lesezeichen - weitere Meldungen


01.05.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 01.05.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 02.05.2019
  • Fr
    • Freitag, der 03.05.2019
  • Sa
    • Samstag, der 04.05.2019
  • So
    • Sonntag, der 05.05.2019
  • Mo
    • Montag, der 06.05.2019
  • Di
    • Dienstag, der 07.05.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 08.05.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 09.05.2019
  • Fr
    • Freitag, der 10.05.2019
  • Sa
    • Samstag, der 11.05.2019
  • So
    • Sonntag, der 12.05.2019
  • Mo
    • Montag, der 13.05.2019
  • Di
    • Dienstag, der 14.05.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 15.05.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 16.05.2019
  • Fr
    • Freitag, der 17.05.2019
  • Sa
    • Samstag, der 18.05.2019
  • So
    • Sonntag, der 19.05.2019
  • Mo
    • Montag, der 20.05.2019
20.05.2019