Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Stena Line kauft Route von Irland nach Frankreich - Celtic Link Route
Freitag, der 28.Februar 2014
Stena Line kauft Route von Irland nach Frankreich - Celtic Link Route

Kiel: Stena Line erwirbt die irische Celtic Link Route zwischen Rosslare und Cherbourg. Celtic Link bietet mit der Mv Celtic Horizon dreimal wöchentlich eine Verbindung zwischen Irland und Frankreich. Die Fähre kann bis zu 1.000 Passagiere, 200 Pkw und 120 Frachteinheiten transportieren.

Ian Davies, Stena Line Route Manager Irish Sea South, kommentiert: „Für Stena Line ist der Erwerb der Route Rosslare - Cherbourg eine strategische Investition, die helfen wird, bestehende und künftige Verbindungen im Handel und Tourismus zwischen Irland, Frankreich und darüber hinaus zu fördern. Wir haben großes Vertrauen in die Entwicklung der irischen Wirtschaft und sehen ein langfristiges Wachstum in den Bereichen Touristik und Frachtverkehr, das durch die Verbindung mit dem europäischen Festland weiter begünstigt wird. Die Celtic Horizon wird weiterhin ganzjährig verkehren, und wir freuen uns darauf, dass die Kunden hier von unserer langjährigen Erfahrung profitieren können.“

Michael McGrath, Chief Operating Officer bei Stena Line, konstatiert: „Dieses spannende Investment ist ein wichtiger Meilenstein für Stena Line, da wir hiermit erstmalig eine direkte Fährverbindung zwischen Irland und dem europäischen Festland anbieten. Wir sind sicher, mit unserer großen Expertise positive Effekte auf der Route zu erzielen. Und mit unserem ausgezeichneten Kundenservice werden wir dem wachsenden Verkehrsaufkommen optimal gerecht.“

Stena Line wird ganzjährig drei Mal pro Woche auf der Verbindung verkehren: Dienstags und donnerstags legt die Fähre von Rosslare um 21:30 Uhr und Samstag um 16 Uhr ab. Von Cherbourg geht es mittwochs und donnerstags um 21 Uhr, und am Samstag um 16 Uhr los. Die Fahrzeit beträgt etwa 17 Stunden.

Letzte Verhandlungen stehen noch aus. Stena Line wird den Fährbetrieb voraussichtlich ab dem 31. März übernehmen. (Pressemeldung vom 28.02.2014) 

Quelle: Stena Line Scandinavia AB | Foto: Stena Line, © Stena Line
Lesezeichen - weitere Meldungen


30.11.2018
  • Fr
    • Freitag, der 30.11.2018
  • Sa
    • Samstag, der 01.12.2018
  • So
    • Sonntag, der 02.12.2018
  • Mo
    • Montag, der 03.12.2018
  • Di
    • Dienstag, der 04.12.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 05.12.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 06.12.2018
  • Fr
    • Freitag, der 07.12.2018
  • Sa
    • Samstag, der 08.12.2018
  • So
    • Sonntag, der 09.12.2018
  • Mo
    • Montag, der 10.12.2018
  • Di
    • Dienstag, der 11.12.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 12.12.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 13.12.2018
  • Fr
    • Freitag, der 14.12.2018
  • Sa
    • Samstag, der 15.12.2018
  • So
    • Sonntag, der 16.12.2018
  • Mo
    • Montag, der 17.12.2018
  • Di
    • Dienstag, der 18.12.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 19.12.2018
19.12.2018