Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
HOCHTIEF Solutions formart legt Grundstein für Hamburger WaterHouses
Donnerstag, der 27.Oktober 2011
HOCHTIEF Solutions formart legt Grundstein für Hamburger WaterHouses
Essen | Hamburg: HOCHTIEF Solutions formart feiert heute Grundsteinsteinlegung für die WaterHouses in Hamburg: Bis Anfang 2013 entstehen zwischen Hafen und Süderelbe in einem Wasserbecken fünf Wohnhäuser als Teil der Internationalen Bauausstellung IBA Hamburg im Stadtteil Wilhelmsburg. Das Wohnprojekt WaterHouses besteht aus vier Baukörpern mit jeweils drei separat erschlossenen, dreigeschossigen Wohneinheiten, sogenannten Triplex-Häusern. Das fünfte Gebäude wird der "WaterTower" mit 22 Eigentumswohnungen auf neun Etagen. Die insgesamt 34 Wohneinheiten mit Größen zwischen 55 und 130 Quadratmetern waren bereits vor dem Baustart im Juni 2011 verkauft.
 
Die WaterHouses werden auf Pfählen in einem Wasserbecken mit einer Oberfläche von zirka 4.000 Quadratmeter gebaut. Die Gebäude werden im Passivhausstandard errichtet – der Wärmebedarf kann ausschließlich über regenerative Energiequellen gedeckt werden. Dafür werden die natürliche Grundwasserwärme und die Sonneneinstrahlung eingesetzt: Eine Geothermie-Wärmepumpenanlage wird das Wasser zur Temperierung der Häuser nutzen. Solarthermie-Elemente in den Fassaden können die Grundversorgung mit Warmwasser sicherstellen. Zusätzlich werden die WaterHouses an das Fernwärmenetz angeschlossen. Zudem wird eine Gebäuderegelung die Frischluft- und die Energiezufuhr steuern und den Bewohnern Rückmeldung über ihren Verbrauch geben. Die WaterHouses wurden bereits mit dem Vorzertifikat in Gold der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen ausgezeichnet. Künftig können die Gebäude auf Plus-Energie-Haus-Standard umgestellt werden – die entsprechende Vorrüstung für Photovoltaik-Anlagen wird auf allen Dächern installiert. (Pressemeldung vom 18.10.2011)
Quelle: HOCHTIEF Solutions AG | Foto: HOCHTIEF Solutions AG
Lesezeichen - weitere Meldungen


04.10.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 04.10.2018
  • Fr
    • Freitag, der 05.10.2018
  • Sa
    • Samstag, der 06.10.2018
  • So
    • Sonntag, der 07.10.2018
  • Mo
    • Montag, der 08.10.2018
  • Di
    • Dienstag, der 09.10.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 10.10.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 11.10.2018
  • Fr
    • Freitag, der 12.10.2018
  • Sa
    • Samstag, der 13.10.2018
  • So
    • Sonntag, der 14.10.2018
  • Mo
    • Montag, der 15.10.2018
  • Di
    • Dienstag, der 16.10.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 17.10.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 18.10.2018
  • Fr
    • Freitag, der 19.10.2018
  • Sa
    • Samstag, der 20.10.2018
  • So
    • Sonntag, der 21.10.2018
  • Mo
    • Montag, der 22.10.2018
  • Di
    • Dienstag, der 23.10.2018
23.10.2018