Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok
Wirtschaft
Neptun Werft: Neue Flusskreuzfahrtschiffe für Touristen auf Europas Wasserstraßen
Samstag, der 8.Februar 2014
Neptun Werft: Neue Flusskreuzfahrtschiffe für Touristen auf Europas Wasserstraßen

Frankfurt am Main: Die KfW IPEX-Bank finanziert den Neubau von weiteren zwölf Flusskreuzfahrtschiffen der Viking Longship Class für die renommierte schweizerisch-amerikanische Flusskreuzschifffahrtsgesellschaft Viking River Cruises (VRC). Die Finanzierung mit einer Laufzeit von 8,5 Jahren umfasst 288,9 Mio. EUR. Sie ist mit einer Exportkreditversicherung des Bundes (Hermes-Deckung) versehen und bindet den günstigen Commercial Interest Reference Rate (CIRR) mit ein.

Alle Schiffe werden auf der auf Flusskreuzfahrtschiffe spezialisierten Neptun Werft in Rostock/Warnemünde, einem Schwesterunternehmen der Meyer Werft gebaut und im Frühjahr 2015 geliefert.

Mit der Finanzierung setzt die KfW IPEX-Bank ihre ausgezeichnete langjährige Zusammenarbeit mit VRC und der Meyer-Gruppe fort. In den Jahren 2011 bis 2013 haben die drei Geschäftspartner zusammen 25 Flusskreuzfahrtschiffe realisiert, von diesen sind 15 bereits abgeliefert. Mit dem umfangreichen Folgeauftrag ist die Neptun Werft in der Lage, die durch die bevorstehende Ablieferung der letzten Neubauten frei werdenden Baukapazitäten neu einzusetzen und die Auslastung der Werft für ein weiteres Jahr sicherzustellen.

Die KfW IPEX-Bank ist eines der weltweit führenden Kreditinstitute im Bereich Schiffsfinanzierung. Durch ihre maßgeschneiderten Finanzierungen für Neu- wie auch Umbauprojekte unterstützt sie die deutschen Werften als Teil der heimischen Exportwirtschaft und leistet einen Beitrag zur Arbeitsplatzsicherheit in diesem Industriezweig.

Die in Basel ansässige Reederei Viking River Cruises wurde 1997 gegründet und ist heute der weltweit führende Anbieter von Flusskreuzfahrten. Das weiter expandierende Unternehmen betreibt eine Flotte von aktuell 54 Schiffen und bietet vor allem für den amerikanischen Markt Flusskreuzfahrten in Europa (insbesondere auf Rhein, Main, Donau, Elbe und Rhone), aber auch Reisen auf dem Nil (Ägypten), der Wolga (Russland), und dem Jangtse (China) an. (Pressemeldung vom 07.02.2014) 

Quelle: KfW IPEX-Bank GmbH | Foto: KfW IPEX-Bank
Lesezeichen - weitere Meldungen


25.11.2019
  • Mo
    • Montag, der 25.11.2019
  • Di
    • Dienstag, der 26.11.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 27.11.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 28.11.2019
  • Fr
    • Freitag, der 29.11.2019
  • Sa
    • Samstag, der 30.11.2019
  • So
    • Sonntag, der 01.12.2019
  • Mo
    • Montag, der 02.12.2019
  • Di
    • Dienstag, der 03.12.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 04.12.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 05.12.2019
  • Fr
    • Freitag, der 06.12.2019
  • Sa
    • Samstag, der 07.12.2019
  • So
    • Sonntag, der 08.12.2019
  • Mo
    • Montag, der 09.12.2019
  • Di
    • Dienstag, der 10.12.2019
  • Mi
    • Mittwoch, der 11.12.2019
  • Do
    • Donnerstag, der 12.12.2019
  • Fr
    • Freitag, der 13.12.2019
  • Sa
    • Samstag, der 14.12.2019
14.12.2019